Hubschrauber Rundflug new York Preisvergleich

Helikopterflug New York Preisvergleich

Hubschrauberflug Full New York Erleben Sie New York aus einer ganz anderen Perspektive auf einem Helikopterflug. Dieser Rundflug bietet unserer Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis: Wie wir zum Beispiel in New York oder im Grand Canyon sind wir überzeugt, dass er absolut bezahlbar ist. "Sogar von fünf bis acht sind im Preis inbegriffen: Wein, Sekt mit Käse und Cracker.

Ein ultimativer New Yorker Reiseführer für Einsteiger

Für mich war New York immer noch ein leeres Feld und sollte unser nächster Punkt sein. Wenn du wie ich bist und zum ersten Mal in New York bist, musst du eine Menge wissen. Aus diesem Grund habe ich alle für Einsteiger wichtige New Yorker Tipps mitgeschrieben. Die New York Tips für Einsteiger - der New York Guide, der Ihnen wirklich hilft!

Vor unserer Reise nach New York habe ich mich ausführlich darüber aufgeklärt. Immer wieder habe ich zahlreiche Weblogs durchgesehen, habe Reiseleitfäden studiert und die amtlichen Seiten durchgesehen. Ich habe auch viele tolle Insider-Tipps von meinen Reise-Blogger-Kollegen bekommen. Ich und mein Mann machten eine 5-tägige Pause in New York, ohne irgendwelche Nachkommen.

Erstmalig in New York - wie lange planen? Sie könnten sicher drei Monate in New York verbringen und jeden Tag etwas anderes machen. Aber wenn man einen ersten Einblick in die City gewinnen will, genügen meiner Meinung nach fünf Tage. Was kosten die Reisen nach New York?

Nun, das ist normalerweise der Fang, denn New York ist nicht gerade preiswert. Je nach Fluggesellschaft und Flugverbindung ist ein Anschlussflug nach New York oft schon ab 400? möglich. Bei zwei Leuten im Lokal zahlt man etwa $30, was für New York wirklich preiswert ist! Bar oder per Karte in New York?

Sie können in New York nahezu alles mit einer Karte abrechnen. Wie viel Trinkgeld sollten Sie in New York ausgeben? In New York ist das Klima je nach Saison sehr unterschiedlich. Man kann sich in New York recht lässig kleiden, aber am Abend für einen Besuch in einem Restaurant oder einer Bar kann es etwas edler sein.

Vergiss nicht deine Fotokamera mit genügend Speicher und einer Ersatzbatterie, denn es gibt viele Motive! Anreise vom JFK New York Airport? Ein sehr schönes und luxuriöses Angebot vom Flugplatz nach Manhattan ist der Limousinen-Service von Blacklane. Wenn Sie Geld einsparen wollen, können Sie einen Autobus vom JFK Airport zum Hauptbahnhof nehmen.

Sie können auch eines der offiziellen Taxi in die Innenstadt mitnehmen. Es gibt viele Taxen in New York. Ehrlich gesagt habe ich nicht gedacht, dass U-Bahnfahren in New York City so leicht ist. Allerdings gibt es ein paar Grundlagen, die Sie kennen sollten:

Ist das verständlich? Ich bin sicher, unser Jugendlicher hätte New York gemocht. Nur fünf Tage lang wäre ihm die City zu viel geworden. Ganz bewußt haben wir New York ohne Kinder gewählt, um die ganze Welt in unserem eigenen Rhythmus und nach unseren "erwachsenen Vorlieben" zu erobern. Grundsätzlich können Sie Ihre New Yorker Reise aber auch herrlich mit Kinder machen.

Der Central Parc mit seinem Tierpark oder den Aussichtsterrassen wird die meisten Kinder erfreuen. Unglücklicherweise hatten wir einen Tag mit viel Niederschlag, aber in New York wird es nicht langweilen. Hier gibt es viele verschiedene Galerien und Galerien. Eine komplette Übersicht erhalten Sie hier: Official New York Website. New York ist für alle Museumsliebhaber ein echter Wunschtraum.

Das Guggenheim Museum an der oberen Ostseite, am Rand des Central-Parkes, präsentiert aufregende Kunst. Aber New York ist auch ein Einkaufsparadies. Übrigens sollten Sie auf jeden Fall einen der zuckerhaltigen Muffins in der Bäckerei Magnolie in Blomingdales ausprobieren! Die drei Aussichtspunkte des Gebäudes sind alle mit Ausblick auf den Central Parc in eine bestimmte Fahrtrichtung und auf das Empire State Building und das World Trade Center auf der anderen Straßenseite.

Unser Haus lag im Zentrum von Midtown, in der Nähe des Grand Central Terminals. Wir hatten mit dem Hauptbahnhof einen günstigen Ausgangspunkt für unsere Ausflüge. Im Bibliothekshotel gab es ein köstliches Fruehstueck, den ganzen Tag gratis Fruehstueck und Kaffe und sogar von fuenf bis acht im Reisepreis inbegriffen: Champagner mit Kaese und Keks.

Der Central Parks - der ist riesig! Schlendern Sie ein wenig durch den Garten. Die Brooklyn Bridge - das muss leicht sein, auch wenn viele Menschenmassen vorbeikommen. Es ist nett, DUMBO (Bezirk in Brooklyn unter der Brücke) zu besichtigen und den Blick auf die Stadt von Brooklyn Hights aus zu haben.

Grand-Zentralterminal - dieser Hauptbahnhof ist unbedingt einen Besuch wert. Eine Hafentour zum Sonnenuntergang wurde reserviert und wir hatten das Glück, ganz in der Nähe der Freiheitstatue zu sein. Aber es war wirklich großartig, Manhattans Silhouette im schrumpfenden Scheinwerferlicht zu bewundern und die Beleuchtung der Innenstadt nach und nach aufblitzen zu sehen.

Hubschrauberflug New York - ist es das wert? Mein Mann flog zu seinem Geburtstagsgeschenk mit einem Hubschrauber über New York. Doch am Tag des Flugs hat es morgens geschneit und wir hatten Angst, dass der Rundflug abgesagt wird. 1. Tag - Ankunft am Nachmittag und Spaziergang durch den wunderschönen britischen Bryantpark, Besichtigung des wunderschönen Crysler-Gebäudes, Besuch des Grand Central Bahnhofs und Erkundung des Times Square am Nachmittag.

2. Tag - Fahrt zur Aussichtsterrasse Top of the Rock am frühen Morgen. Über die Brooklyn Bridge gingen wir zu DUMBO und Brooklyn Hights, um auf der Brooklyn Bridge zurück zu laufen. Bereits von der Manhattan Bridge aus kann man China-Stadt sehen, daher hat sich eine erste Erforschung angeboten.

Weil ein Tip eines Blogger-Kollegen von Highline Parks eine ausgediente Frachtlinie war, gingen wir den Weg durch den Nationalpark nach Chelsea. Ich kann den Chelsea Market empfehlen: Die ehemalige Gebäckfabrik hat kühle Geschäfte und viele kulinarische Köstlichkeiten zu bieten. Natürlich gibt es hier auch einiges zu entdecken. Der Highline Nationalpark - zu dieser Zeit noch nicht besonders ergiebig.

Tolle Geschäfte und Snackbars am Chelsea Market. Danach sind wir durch den Central Parks geschlendert. Am Ende des Abends besichtigten wir eine kühle Dachbar mit Aussicht auf das Empire State Building, das "Top of The Strand" im 21st Floor des 37.

Ich empfehle den Reiseleiter von Lonely Planet nach New York. Es gab wirklich tolle Tage in New York! Man muss New York einmal sehen und erleben! Haben Sie noch andere New Yorker Tipps für Einsteiger?

Mehr zum Thema