Hubschrauber Startet

Helikopterstarts

Die Luftrettung im Ahrkreis: Hubschrauber heben jetzt oft vom Ring ab. Mit FlightGear können Sie auch mit einem Helikopter fliegen. Der Hobbypilot Bernd Schmiedel beim Landeanflug seines ADAC-Hubschraubers. Als der Hubschrauber startet, starten die Triebwerke, Sie sind voll auf Ihren Flug konzentriert. Bringen Sie den Hubschrauber nach einem Skiunfall ins Krankenhaus.

Hubschrauber hebt bei Nacht ab

Eine kleine Warnung an die Bewohner im Braunschweiger Norden: In den nächsten zwei Tagen kann es in der Nacht lärmen. Danach wird der Forschungshelikopter in den Nachtstunden von Dienstags bis Donnerstags (25. bis 27. Juni ) von ca. 23.00 bis 2.00 Uhr abheben. Wenn ein Hubschrauber in Bodennähe unterwegs ist, prüfen und messen die Forscher die Wirbelfelder.

"Mit dem Forschungshelikopter Bo 105 läuft ein Ground Run, bei dem die Strömung um den Rotor durch die Verwendung von Schleier visualisiert und mit einem Laser gemessen wird", so die Forschungsarbeit.

Helikopter-Einsatz alle fünf Minuten gestartet im Jahr 2016 für 54.444 Notfälle im Einsatzgebiet / Flottenmodernisierung: mehr Reichweiten und Leistungssteigerung

Muenchen ( "ots") - Die Hubschrauber der gemeinnuetzigen deutschen Luftwaffe sind 2016 in 54.444 Notfaellen abheben. Auch die Anzahl der behandelten Patientinnen und Patienten erhöhte sich landesweit leicht auf 48.567 (plus 306). Von diesen mussten rund 13.000 per Hubschrauber in eine Ambulanz transportiert werden. In Bayern absolvierten die gelbe Hubschrauber mit 12.898 die meisten Missionen, vor Rheinland-Pfalz (7.225) und Nordrhein-Westfalen (6.358).

Vor allem in ländlich geprägten Gebieten ist der Rettungshelikopter oft die schnelle und einzig mögliche Möglichkeit, den Notfallarzt pünktlich zum Kranken zu befördern und ihn sanft in eine passende Ambulanz zu befördern. Durch verschärfte EU-Vorschriften wird ein Großteil der ADAC-Hubschrauberflotte schrittweise umgestellt. Im Jahr 2016 wurde auf den Intensivstationen der Hubschrauber BK117 durch den neuen modernen H145 ersetzt.

Der Intensivhelikopter fliegt rund um die Uhr von Krankenhaus zu Krankenhaus. In der Regel werden schwerkranke Menschen befördert, die ebenfalls eine intensive medizinische Betreuung im Hubschrauber benötigen und rasch in eine spezielle Ambulanz mitgenommen werden. Der Hubschrauber H145 ist ideal für das intensive Transportkonzept: mehr Raum, mehr Reichweiten und mehr Durchsatz. "Mit 55 Helikoptern an 37 Bahnhöfen ist die ADAC Luftfahrtrettung GmbH eine der grössten europäischen Organisationen der Zivilflugrettung.

Mit den Bahnhöfen "Christophorus Europa 3" in Unteren ( "Suben") und "Lifeliner Europa 4" in Gröden ("Groningen") beginnen grenzüberschreitende Missionen. Mit 55 Rettungshelikoptern an 37 Bahnhöfen ist die nicht gewinnorientierte Organisation die größte Luftrettungsorganisation Europas. Der Rettungshelikopter des AADAC ist Teil des deutschen Rettungsdienstes und wird immer über die Notfallnummer 112 von der Zentrale abgefragt und steht für jeden Unfall oder Patienten im Ernstfall zur Verfügung.

"Gegensätzlich und lebenslang" ist das Motto der ADA Cie. Gerade bei schwerwiegenden Schäden oder Krankheiten gilt: Je rascher der Transport in eine entsprechende Praxis oder die Behandlung durch einen Notfallarzt vor Ort, umso besser sind seine Überlebens- oder Rekonvaleszenzchancen. Impressum: Die nicht gewinnorientierte und wohltätige ADAC-Stiftung unterstützt Forschungs- und Ausbildungsmaßnahmen zur Unfallverhütung:

Darüber hinaus schärft die ADAC-Stiftung mit eigenen Angeboten das Bewusstsein für die Gefährdung des Straßenverkehrs bei Kindern und Jugendlichen. Indem sie die Forschung zur Mobilitätsförderung fördert, leistet sie einen Beitrag dazu, den Straßentransport nachhaltig zu machen. Darüber hinaus fördert die Organisation bedürftige Opfer mit Massnahmen, die ihnen einen Teil ihrer individuellen Beweglichkeit wiedergeben. Einen Förderungsschwerpunkt bildet die Befreiung aus lebensbedrohlichen Situationen mit der ADSG.

Mehr zum Thema