Import Auto Schweiz

Auto Schweiz importieren

und Importzölle (Zölle, Kfz-Steuern und Gebühren). Wir helfen Ihnen gerne, Ihr Traumauto zu importieren. Die Überführung in die Schweiz ist mit gültigen ausländischen Kennzeichen möglich. Kfz-Import durch Privatpersonen für den Eigengebrauch Alles, was bei der Einfuhr eines Autos in die Schweiz zu beachten ist.

Ein Auto aus der Schweiz in 3 einfachen Arbeitsschritten einführen

Suchen, kalkulieren und in 3 Stufen in die Schweiz einführen. Finde dein Wunschauto zwischen 2. 4 MIO. ANGEBOTE IM IMPORT! Das Angebot an Kraftfahrzeugen über unseren Partner mobil. de ist im Vergleich zu den Automobilmärkten in der Schweiz zehnmal größer. In der Rubrik Mobil. de können Sie einfach und bequem herausfinden, was das Auto in CHF kostet.

Jetzt auf mobile.de nach Ihrem neuen Auto durchsuchen! Damit Sie eine wirkliche Transparenz der Kosten haben, haben wir den ersten Autoimportrechner der Schweiz auf den Markt gebracht. Die Importberechnung erfolgt unter Berücksichtigung des Wechselkurses, der deutschen Mehrwertsteuer, der schweizerischen Zollabgaben, der Beförderungskosten, der CO2-Steuer, der Kfz-Kontrolle und der Zulassungen. Haben Sie Ihr Fahrzeug bereits entdeckt, kalkulieren Sie jetzt die Importkosten.

Rechnen Sie in Sekundenschnelle den kompletten Fahrzeugimport bis zur schweizerischen Registrierung aus! Transporte, Zollabfertigung, CO2-Sanktionsoptimierung, MFK-Prüfung und -Genehmigung in der Schweiz. In Kürze sind Sie bereits mit Ihrem neuen Auto unterwegs! Nach Ihrer Einfuhrkalkulation geben Sie uns den Fahrzeug-Importauftrag. Ihre Autoimporte - bis ins kleinste kleinste Detail durchdacht! Durch unseren gestrafften Importprozess werden Sie bald Ihr Neuwagen mit Ihrem schweizerischen Kennzeichen vorfahren.

Damit Ihr Neuwagen in der Schweiz rasch und zuverlässig landet, verladen wir Ihr Auto per LKW bei Ihrem gewünschten Fahrzeughandel. Selbstverständlich ist Ihr Auto während des gesamten Transfers in die Schweiz gegen alle Gefahren abgesichert. Bei der Einfuhr per LKW müssen Sie sich nicht um die Zollstellen kümmern, Zeit für die Hinreise einsparen und eine Lücke durch die Zollnummer aussparen.

Nach dem Import Ihres Autos erhalten Sie auch die bereits bezahlte MwSt. wieder über den Kfz-Händler, Ihr Auto wird beim Auslandszollamt ordnungsgemäß exportiert. Andererseits ist die schweizerische Importverzollung auch zur Zahlung von Kfz-Steuer, Gewichtsabgabe und Umsatzsteuer verpflichtet. Wir als Zollanmelder bereiten die Unterlagen vor und ermöglichen Ihnen eine komfortable Zahlung über unser Warenkonto.

Fahrzeuge, die seit mehr als 6 Monate nicht mehr im Inland angemeldet sind und in die Schweiz eingeführt werden, müssen eine CO2-Abgabe an das Strassenverkehrsamt entrichten. Egal ob und wie hoch die CO2-Abgabe in Ihrem Falle ist, Sie können mit unserem Importrechner errechnen. Alle in die Schweiz eingeführten Fahrzeuge, ob neu oder gebraucht, müssen vom Schweizerischen Kraftfahrzeuginspektorat kontrolliert werden.

Es ist gleichgültig, ob das Auto gerade vom TÜV im In- und Ausland erprobt wurde. Privatpersonen müssen in der Schweiz je nach Kanton 4 bis 6 Monate an einem MFK-Prüfungstermin teilgenommen haben. Aber genau die gleiche Kfz-Versicherung kann bis zu 50% Prämiendifferenz auf dem schweizerischen Markt einbringen. "Nach Abschluss aller Auto-Importschritte werden die schweizerische Registrierung und Ihr Kontrollschild ausgestellt.

Diese Anmeldung wird von uns durch das Straßenverkehrsamt Ihres Wohnkantons vorgenommen. Das Registrierungsdossier wird von uns erstellt und Ihre schweizerische Zulassungsnummer organisiert oder ein Wechsel des Fahrzeugs vorgenommen. Bereits jedes zehnte Auto wird aus dem In- und Ausland in die Schweiz eingeführt! Ist es lohnenswert, ein Auto in die Schweiz zu importieren? Die meisten Fahrzeuge sind im Inland billiger, aber einige sollten in der Schweiz erworben werden.

Deshalb arbeiten wir mit mobile.de, der größten Fahrzeugbörse Deutschlands (ähnlich wie Autoscout24.ch in der Schweiz), zusammen, um Ihnen eine große Anzahl von Importangeboten anbieten zu können. Auf der rechten Bildschirmseite befindet sich in jeder Auto-Detail-Ansicht von mobile.de ein "convert now"-Button, mit dem alle Importkosten (Währungsumtausch, MwSt., Versand, MFK und Registrierung) innerhalb von wenigen Augenblicken berechnet werden können.

Anhand des Ergebnisses der Importberechnung können Sie nun einen Direktvergleich auf Autoscout24.ch anstoßen. So werden Sie rasch herausfinden, ob es sich für Sie rechnet, ein Auto in die Schweiz zu importieren. Ist das Importangebot billiger, unterstützen wir Sie gern im gesamten Importprozess als neutrale Importspezialisten.

Gibt es eine Gewährleistung auf mein Importauto? Wenn Sie ein Auto in die Schweiz einführen, haben Sie seit der ersten Zulassung im Inland ein Anrecht auf zwei Jahre Gewähr. Wenn Sie ein Neuwagen in der Schweiz erwerben, erhalten Sie oft eine 5-Jahres-Garantie mit kostenfreiem Ersatzteil.

Wenn Sie ein Auto im Ausland erwerben, sind nur wenige wichtige Punkte zu beachten. In dem Fahrzeugangebot sollte der Hinweis "Mehrwertsteuer identifizierbar" sichtbar sein. Falls das Fahrzeug nicht mehrwertsteuerpflichtig ist, kann es nach der Einfuhr nicht mehr rückerstattet werden. Wer z.B. in Deutschland lebt und dort ein Auto kauft, dem kommt es nicht auf die USt an.

Wenn Sie das Auto jedoch in die Schweiz importieren, macht dieser Hinweis eine Differenz von 19% des Ankaufspreises. Für einen problemlosen Import in die Schweiz empfiehlt es sich, ein Auto bei einem Autohaus zu kaufen. Darüber hinaus beinhalten private Anbieter keine Umsatzsteuer und machen den Einkauf teurer. Wenn Sie auf mobile.de nach Ihrem Auto Ausschau halten, können Sie mit dem Filter nur solche Einträge sehen, die die MwSt. beinhalten und von Autohändlern offeriert werden.

Auf vielen Websites findet man Angebote für den Einkauf im In- und Ausland. Für den Import in die Schweiz. Gegenüber Autoscout24 in der Schweiz ist Mobil. de der grösstes Autohaus in Deutschland. Wie viel Geld muss ich für den Import eines Autos zahlen? Der Preis für die Einfuhr eines Autos hängt von der Automarke, dem Preis, dem Gewicht, den CO2-Emissionen und der Entfernung zur Schweiz ab.

Mit dem Autoimportrechner können Sie alle anfallenden Gebühren bis zur schweizerischen Registrierung in Sekundenschnelle errechnen. Selbstverständlich wird auch die schweizerische und internationale Umsatzsteuer berücksichtigt. Inwiefern ist die Umsatzsteuer reguliert? Wenn Sie ein Auto im Ausland erwerben, beinhaltet der Kaufpreis in der Regel mehrwertsteuerlich. Der Clou am Auto-Import ist, dass Sie die MwSt. nach dem Import in die Schweiz zurückerhalten können.

Deshalb ist es auch für Ihr Fahrzeugangebot von Bedeutung, dass Sie den Hinweis "Mehrwertsteuer identifizierbar" haben. Das Verfahren für die Mehrwertsteuerrückerstattung ist wie folgt: Inwiefern kann ich ein Auto in die Schweiz importieren? Bei der Einfuhr eines Autos in die Schweiz muss der Zöllner immer noch einige Abgaben zahlen.

Eine schweizerische Einfuhranmeldung ist erforderlich, damit der Zöllner auch nur weiß, welcher Betrag an Steuern ausbezahlt wird. Für die Einfuhr eines Autos werden die Zollgebühren wie folgend berechnet: Worauf muss ich beim Import mit deutschem Zollschild achten? Zahlreiche Autohäuser im In- und Ausland raten zu einer Zollnummer für den eigenen Transfer in die Schweiz. Damit haben Sie während Ihrer Reise in die Schweiz und bis zur Registrierung keinen Schutz gegen Selbstbeschädigung.

Weil Sie gerade ein Neuwagen erworben haben und sich das Fahrerlebnis im Laufe der Zeit weiter steigern muss, wächst natürlich auch der Versicherungsbedarf. Damit Sie dieses Problem vermeiden können, haben wir mit diversen schweizerischen Versicherungen eine umfassende Importversicherungslösung aufgesetzt. Weil Sie in der Schweiz nicht gleich mit einem MFK-Testtermin gerechnet werden kann, es sei denn, Sie nutzen den MFK -Express-Service, empfiehlt es sich, die 30-Tage-Frist zu buchten.

Wenn Sie Ihr Auto mit dem Kennzeichen auf die eigene Achse verlegen, müssen Sie den Export ins benachbarte Ausland und den Import in die Schweiz selbst vorantreiben. Sie müssen also nur die Erwartung Ihres neuen Autos genießen. Es gibt viele Trigger für eine zeitliche Verzögerung beim Auto-Import.

Wie man sieht, ist es nicht möglich, beim Import eines Autos ein genaues Datum anzugeben. Ist es möglich, jedes Auto nach dem Import zu registrieren? Unglücklicherweise nein, nicht jedes Auto und ja der Begriff Auto ist groß, kann in der Schweiz registriert werden. Im Grunde brauchen Sie sich keine Sorgen um normale PKWs zu machen, die allen schweizerischen Standards genügen.

Muß ich bei der Einfuhr eines Fahrzeugs immer eine CO2-Abgabe abführen? Die CO2-Abgabe muss nur für Fahrzeuge gezahlt werden, die seit mehr als 6 Monate nicht mehr im Land sind. Seien Sie unbesorgt, wir gewähren Ihnen 50% Ermäßigung bei der Einfuhr von Fahrzeugen im Vergleich zu den gesetzlichen Steuern für die CO2-Abgabe. Falls Sie als Einzelperson ein Auto bei einer Kfz-Inspektion präsentieren wollen, beträgt die Dauer je nach Bezirk zwischen 4 und 6 Wochen.

Mehr zum Thema