Jochen Schweizer Fallschirmsprung

Schirmspringen bei Jochen Schweiz

Wie kein anderes Unternehmen steht Jochen Schweizer für Funsport. Sie arbeiten mit Agenturen wie Jochen Schweizer, Mydays oder anderen zusammen? Voucher und ((Termin-)Tickets von Agenturen (z.B. mydays, Jochen Schweizer, etc.

) können bei Fallschirmsport Grefrath nicht storniert werden. Ich habe einen Tandemsprung von Jochen Schweizer gratis bekommen. Bei Jochen Schweizer verschenken Sie unvergessliche Erlebnisse.

Fallschirmsprung Österreich

Wir sind nach einer kleinen Vorstellung zum Flieger gefahren. Bedauerlicherweise konnte ich die Sicht aus der Anlage wegen meiner Nerven nicht ausnutzen. Die Sprünge waren fantastisch und einer der besten Augenblicke in meinem Lebens. Über den Dachflächen schwebend konnte ich mich wieder erholen und meiner Gastfamilie winken.

Danke für den tollen Aufstieg! Gegen 9 Uhr erreichten wir den Flughafen; bei dem schönstem Klima, das man sich nur einen Fallschirm-Tandemsprung erhoffen kann. Man hat uns sehr, sehr gut aufgenommen und auch auf unseren Absprung vorzubereiten! Kein Stress, keine Angst oder hektische Stimmung, im Gegenteil: alles war total relaxed, einfach und unterhaltsam!

Schon vor dem Absprung konnten wir das spannende Panoramabild miterleben. Wenn es endlich anfängt, nimmt der Pulsschlag zu (und ehrlich gesagt: Du bist dabei, aus einem Flieger herauszukommen, sogar eine innerliche Stille, die sich nicht verbergen kann). Mein Pulsschlag hat sich nicht beruhigt, aber die Sicht und das grandiose Panoramabild lässt keine Zeit für solche unbedeutenden Empfindungen:) Dann ist es aus dem Flieger und ab in den Freifall!

Ich musste nach einem Schulvideo noch eine weitere Std. abwarten, da die Bewölkung den Blick versperrte. Dort wurde mir der Ablauf mit Helm, Brille und Gurt noch einmal erläutert. Auf dem Flugfeld, im Flieger und von in 3000-3500 Metern;) Wieder einmal wurde mir der Ablauf erläutert und ich genoss die schöne Ansicht über die Stadt.

Und dann ging es los: der Absprung aus dem Flieger, in den Freifall....ein kleiner Aufschrei und ein Gedanken "Oh mein Gott, das ist cool! Das war schön und die Anlandung sehr schonend ( "Das wird vor der Anlandung ausführlich erläutert und in der Höhe geübt"). Damjana aus Wien: Ich habe nicht viel zu erzählen, außer dass es das GUTE und GUTE war, was ich je getan habe.

Besonders das Feeling nach dem Aufstieg. Das war toll und ich kann meinen nächsten Schritt kaum abwarten.

Mehr zum Thema