Jochen Schweizer Helikopterflug

Hubschrauberflug von Jochen Swiss Helicopter

Der Hubschrauber bringt uns zum Gletscher für ein Sektfrühstück. Erleben Sie einen Helikopterflug über die Alpen und machen Sie Halt auf einem Gletscherplateau. Herzlich willkommen bei unserem jochen swiss helicopter flight comparison winner. Herzlich Willkommen bei jochen swiss helicopter flight comparison winner. Herzlich willkommen zu unserem jochen swiss helicopter flight test.

Hubschrauberflug mit Gletscherfrühstück für 2 Personen

Das ist die exklusive Möglichkeit, die Sektkorken fließen zu sehen! Der Hubschrauber bringt Sie und Ihren Begleiter in die Höhe. Während Ihres Rundfluges werden Sie über die imposanten Schweizer Berge gleiten. Die atemberaubende Aussicht auf die imposanten Berggipfel, malerischen Dörfer und kristallklaren See. Ein glitzerndes Highlight ist die sensationelle Gletscherlande mit anschliessendem Sektempfang.

Auf dieses einzigartige Ereignis können Sie hier anstoßen und die köstlichen Snacks einnehmen. Fühle dich über alles und genieße ein funkelndes Glanzlicht für die Sinne! Für die Emotionen!

Benötigte physische Verfassung und Lebensalter

Der Hubschrauber schlängelt sich meterweise nach oben und bietet einen herrlichen Aussichtspunkt. In alle Richtungen fliegen Ihre Piloten eine Runde über die Sehenswürdigkeiten der Gegend und bringen Sie nach dem Rundenflug wieder sicher und um einige unvergeßliche Impressionen reichhaltiger zurück zum Start.

Dieser 30-minütige Hubschrauberflug ist für Sie da! Sie sollten etwa eine einstündige Erfahrung mitbringen. In Neuenstein war Lisa: Superschön. Sandras Aufenthalt in Neuenstein: He, es war ein wirklich großartiges Erlebniss! Das hat viel Spass gemacht und ein meiner Träume wurde wahr.

Die 15 Minuten waren zwar rasch vorbei, aber trotzdem wunderschön! In Reichelsheim war Claudia: Ich habe das Ereignis meinem Papa zum ersten Mal zum Geburtstag mitgebracht. In Reichelsheim war Hassan: Hassan war in Reichelsheim: Andreas aus Wiesbaden: Ich war im Frankfurter Umland - die Grundlage war der Flugplatz Egelsbach.

Das ist ein tolles Ereignis! Wir waren fünf Menschen an Board - vier Passagiere und natürlich der Lotse. Alle Mitarbeiter des Teams - sowohl der Piloten als auch die Bodenmannschaft - waren sehr freundlich und haben viel erläutert. Das war ein großer Spass - wenn auch viel zu kurz.

Das Ganze war, nach einigen Schwierigkeiten mit der Annäherung, sehr unterhaltsam. Unglücklicherweise war es aber auch sehr rasch wieder vorbei. Fürther Stefan: Es war ein tolles Wettererlebnis. Die Mitarbeiter waren sehr nett und der Lotse hat gute Arbeit geleistet.

Die Wertingerin Petra: "Ich kann dieses Experiment nur weiterempfehlen, es war schlichtweg großartig. Wir haben uns auf unsere Wünsche eingestellt, wir konnten feststellen, wohin wir gehen. Die 15 Min. waren allerdings viel zu kurz.

Mehr zum Thema