Ju Frankfurt

Die Ju Frankfurt

Verband der Südlichen Bezirke der Jungen Union Frankfurt. Jugendverband Frankfurt am Main, Frankfurt am Main. Die neuesten Tweets der JU Frankfurt Süd (@JU_Sued). Willkommen bei JU Süd. Alfons Gerling als Kandidat Köhler: "Alfons Gerling hat viel für Frankfurt West getan".

Jugendverband Frankfurt

Mit über 1000 Mitgliedsverbänden ist die JU Frankfurt die mit großem Vorsprung grösste politisch ausgerichtete Jugendvereinigung der Hansestadt. Dabei beschäftigen wir uns mit den Kernfragen der Städtepolitik und erarbeiten eigene Vorstellungen. Sie können in der Young Unione Einfluss haben. Die Abgeordneten der JU sind in den einzelnen Ländern, auf der Ebene von Städten, Kreisen, Ländern oder Bundesländern tätig.

JU Frankfurt am Main - Startseite

Hier ist die JU Frankfurt am Main mit Michael Zu Löwenstein und 21 weiteren Personen: Ein neuer Schnitt von zwei Wahlkreisen des Landtags in Frankfurt machte es notwendig, dass im Süd- und Westteil unserer Großstadt die Kandidaten des Landtags neu benannt werden mussten. Es freut uns, dass unser Bezirksvorsitzender Martin-Benedikt Schäfer als Ersatzkandidat im Wahlbezirk 37 wiedergewählt wurde.

Wir sind bereits jetzt für den Bundestagswahlkampf gerüstet und werden alles daran setzen, dass Frankfurt in Hessen gut vertreten ist und Hessen auch in Zukunft gut, stabil und stabil geführt wird.

Jugendverband Frankfurt Nord

Lieber Gast, wir begrüßen Sie auf der Website der JU Frankfurt Nord! Egal ob Sie aus Ginnheim, Eschersheim, Hüttenheim, Eschersheim, Preungesheim, Nieder-Eschbach, Nieder-Erlenbach, Eckenheim, live oder zu Haus in Harheim, Berkersheim, Nordweststadt, Frankfurt am Main, Bonames, Kalbach-Riedberg oder Dornbusch kommen, Sie sind immer dabei!

Doch auch wenn Sie aus einem benachbarten oder anderen Teil der Stadt kommen, sind Sie bei uns jederzeit gerne gesehen. Ich wünsche Ihnen in diesem Sinn viel Spaß beim Stöbern auf unserer Website!

Bürgermeisterwahl: Die Jungen Gewerkschaften ernten Verhöhnung für Anti-Feldmanns Plakate

Frankfurt. Die Jungen Gewerkschaften (JU) wollen die CDU-Kandidatin Bernadette Weyland bei der Stichwahl Oberbürgermeister am elf. März unterstützen mit Originalplakaten. âDas ist das Schönste, was Peter zustoÃ?en kann,â sagt Eugenio Muñoz del Rio, ehrenamtlicher Stadtdirektor. Unter dem Motto âWir wollen Weylandâ ist deutlich, wofür wirbt sie. Inzwischen ist es offensichtlich, dass Grüne und FDP für auch nicht wirbt.

âWir benötigen mehr Zeit, um das Wahlausgang zu analysieren für,â sagte CEO Beatrix Baumann. Selbst die FDP, die nicht mit eigenen Kandidatinnen ins Rennen ging, wird sich wohl nicht auf das Feld bzw. ins Land begeben. Liberale Denkweise Wähler sollte ihre Entscheidungen treffen âvon den Vorstellungen der beiden Kandidatinnen zu den zentralen Fragen der Zukunft von Frankfurt abhängigâ.

Die weitere Entwicklung Frankfurts als digitale und kreative Hauptstadt, die beschleunigte Entwicklung des Schulbaues, Lösungen für, das Wachsen der Gegend und Rezepturen gegen die sich verschärfende Staatsschulden. Trotzdem ist der Einsatz von Feldtmann die beste Lösung, da mit der Firma WEILAND auch die kleinen Erfolge unter der Marke WEILAND, wie z.B. der Mietstopp bei städtischen ABG gefährdet wären, erzielt wurden.

âUm keine Richtlinien von Rückschritts für Frankfurt zu wagen, fordern wir für Peter Feldmann zur Abstimmung auf.â

Mehr zum Thema