Kapstadt und Safari

Cape Town und Safari

Erleben Sie die schönsten Plätze Afrikas und entspannen Sie sich auf einer organisierten Rundreise. Kapstadt, Namibia & Victoria Fälle. Höhepunkte vom Krüger Nationalpark bis Kapstadt. Wann Sie eine Rundreise und eine Safari machen sollten! Weinbaugebiete rund um Kapstadt, Fahrt entlang der Garden Route.

href="http://kapstadt-safaris.de/fotogalerie/135-tafelberg.html">Tafelberg

Der Tafelberg in Kapstadt ist das Markenzeichen Südafrikas. Der fünftägige Ausflug führt von Kapstadt in die Kleine Südafrikanische Karoo. Natürlich gibt es auch eine große Safari. Von Kapstadt aus können wir Ihnen Weinreisen anbieten und holen Sie am Morgen von Ihrer Unterbringung ab. Die Weinregion Südafrikas erreicht.... In unserem Programm "Shark Diving Self Drive" finden Sie Käfigtauchgänge in der Nähe von Kapstadt in der Nähe von Alaska.

Südafrikas können Sie Haie an allen Küstenregionen sehen.... Kapstadt Sunset Safaris in der Kleinen Südafrikanischen Karoo. Natürlich können Sie bei uns buchen. Entdecke die Giganten der Weltmeere in Südafrika mit einer Walbeobachtungstour durch Kapstadt. Die Kapstadt Nachttour ist ein interessantes Halbtagesprogramm rund um den Tafelberg Südafrikas. Im Inverdoorn Game Reserve, unweit von Kapstadt, wird das luxuriöse Zeltsafari-Camp "Kuganha" veranstaltet.

In der Kleinen Kärntner Straße liegend.... Ab Kapstadt können wir Ihnen Weinreisen anbieten und bringen Sie früh am Morgen....

Eine Safari in Verbindung mit Kapstadt

Hallo! Wir würden gerne im nächsten Jahr (Februar/März) für eine ganze Woche  nach Kapstadt fahren und eine Safari oder eine Rundfahrt mit einer Safarikomponente unternehmen. Der einfachste Weg wäre sicherlich, den Krüger-Nationalpark einzubeziehen, aber ich kann nicht abschätzen, ob es nicht wunderschönere oder ereignisreichere Naturparks oder Zonen gibt.

Guten Tag, von den von Ihnen erwähnten Parkanlagen war ich bisher nur im Chobé - es ist definitiv eine Fahrt lohnenswert, aber denken Sie daran, dass es im Februar/März in Botswana regnet, also würde ich mich für einen anderen Nationalpark entscheiden.... Hallo, Südafrika-Experte dort, Südafrika-Experte hier - wie können Sie mit so wenig Informationen gute Ratschläge geben?

"Eine Safari oder Rundreise", also eine Fahrt (Übersetzung von Safari) oder eine Rundfahrt, was soll ich empfehlen? Kruger - das ist natürlich auch möglich und natürlich ein absoluter Traumpark. Der Kruger wurde in den vergangenen Jahren sehr schwer von den Überschwemmungen im Februar/März heimgesucht. Eine so kurze Tour nach Südafrika kann sehr schwierig sein, da es für 2 Woche nichts anderes zu tun gibt.

Etoscha sollte sicherlich im Februar/März eine heiße Sache werden, ob das nun optimal ist? Dann der lange Weg nach CPT für eine ganze Woche- das ist alles sehr unausgereift. Wo das Interesse liegt, wäre mein Vorschlag: In Port Elisabeth landen, Tierbeobachtungstour im Hin- und Rückflug oder eine Kombination aus beidem und dann innerhalb von 4 Übernachtungen mit zwei Bahnhöfen nach Kapstadt und von dort zurück nach Deutschland.

Ich habe noch nie eine Safari gemacht (es tut mir auch leid, dass ich die Swahili nicht kenne ), daher weiss ich nicht, welche Differenzen es gibt und nach welchen Gesichtspunkten ich meine Wünsche, Vorstellungen etc. ordnen soll. Vielen Dank florelei für die Anleitung! Hätten Sie meine Erwiderung sorgfältig durchgelesen, anstatt zu stöhnen, hätten Sie eine eindeutige Erwiderung und den darin enthaltenen Ratschlag wiedererkannt.

Noch einmal: Die Addos und/oder Shamwari sind die ideale Ergänzung zur Tierbeobachtung in Kapstadt. Wer auf der Suche nach Erfahrung mit Nationalparks ist, findet auf Klick Etosha, Klick Kruger, Klick Chobe und fragt mit diesem Vorwissen. Beispiel: Der Kruger ist großartig und für mich als Self-Drive bei jedem Wind eine Fahrt lohnenswert, aber wenn jemand mehr auf Luxus-Reisen und Führungen steht, ist der Kruger nicht das Nichtplusultra, sondern die angrenzende private Reserve.

Grüße, Hallo, @florelei; Ich habe gerade eine mehr oder weniger abgeschlossene Rundfahrt nach Zimbabwe (Victoria Falls), Südafrika. Von Port Elizabeth aus begannen wir unsere Fahrt nach Kapstadt. Die Safari haben wir im Schotia Wildreservat sehr gut gemacht. Aber auf einer grösseren Safari solltest du den Kruger jagen.

Wir fahren weiter nach Kapstadt entlang der Gartenroute. "Das Ziel des Reisen ist es, die Ideen mit der Realität in Einklang zu bringen und anstatt darüber nachzudenken, wie die Sachen sein können, wie sie sind" Hallo Florian, haben wir gerade eine Tour durch Südafrika für 16 Tage/14 Übernachtungen im Monatsfebruar reserviert.

Danach fahren wir in den Krüger-Nationalpark. Es sind drei Fahrten inbegriffen. Entlang der Garden Route durch das Wine Country nach Kapstadt. Unglücklicherweise haben wir nur zwei Tage in Kapstadt, da meine Frau keine Nachfrist hat. Reiseinformationen finden Sie im Thomas Cook Reisekatalog Afrika "Great South Africa Round Trip". Guten Tag Florian, wir haben auch Südafrika vom 19.02. - 05.03. reserviert. Auch ein Start in Kruger mit Drakensberge, Blyde River Canon etc. ist geplant.

Wir übernachten dort in einem B&B Gästehaus und machen von dort aus Tagestouren zum ersten Teil der Gartenroute. Zwischenstopp auf der Gartenroute weitere drei Übernachtungen in einem Gästehaus in Hermanus. Zum Schluss 4 Übernachtungen in Kapstadt (ebenfalls ein Gästehaus in Greenpoint), bevor es über JO.

Mehr zum Thema