Kleiner Helikopter Ferngesteuert

Mini-Hubschrauber ferngesteuert

Ferngesteuerte Hubschrauber sollten generell nicht im Freien bei schlechtem Wetter eingesetzt werden. Geringfügige Reparaturen an der Gehäuseschale . Beim Auspacken des ferngesteuerten Hubschraubers für einen Testflug entstand eine Mischung aus Neugier und Skepsis, um den kleinen Nachbau mit seinem Kind oder auch alleine fliegen zu lassen. Der ferngesteuerte Hubschrauber kann auf zwei Arten gesteuert werden.

Funkgesteuerte Hubschrauber und Quadrokopter

Die Piloten sind echte Luftmeister: Überzeugen Sie sich von unseren Quadropter und Hubschrauber und fliegen Sie hoch hinaus mit ihm! Auch die actiongeladenen 3D-Loops der Quadrokopter sind dank dieser Technik kein Hindernis. Außerdem sind unsere fernbedienbaren Hubschrauber und Quadrokopter besonders gut in der Luft! 2. 2,4 Gigahertz-Technologie (dank 2,4-GHz-Funktechnologie interferenzfrei und frequenz-unabhängig für bis zu 16 Hubschrauber/Quadrocopter zeitgleich.

Ob im markanten Grünen oder in Super Mario: Unsere fernbedienbaren Helikopter bestechen durch ihr spezielles Design. Egal ob mit Foto- oder Video-Funktion, Blinklicht oder Looping-Funktion: Unsere Kopter sorgen für viel Bewegung und Spass in der Lüfte. Die Palette der fernbedienbaren Quadrokopter ist für Einsteiger und Profis geeignet. Rasch, rasend schnelle Carrera: Jetzt nach dem passenden fernbedienbaren Vehikel, Quadrokopter, Helikopter oder Boot Ausschau halten!

Android ferngesteuert mini

Fernbediente Mini-Hubschrauber sind seit einigen Jahren im Wohnbereich sehr beliebt, und es gibt auch verschiedene Drohnen für i-Geräte, die über den Touch-Screen gesteuert werden können. Den Helo TC Attack, ein Android-kompatibler Repräsentant dieser Gilde, haben wir getestet, der zusätzlich noch ein spezielles Feature hat. Einen solchen fernbedienten Mini-Hubschrauber geschickt um den Christbaum brummen zu laßen, kann jeden Weihnachtsabend gewaltig aufrüsten; wenn der Hubi dann auch noch mit Kunststoffraketen um sich schiesst und so zielgerichtet Baumdekoration, Locher oder die lästige Beziehung entfernt, ungeniessbar macht und verschreckt, ist tatsächlich das Weihnachtsfest erspart.

Das Helo TC-Assault versprecht all dies und wird bequem über Android Smartphone, Applikation und IR-Modul angesteuert. Neben dem kleinen Hubschrauber, dem IR-Modul und einem Aufladekabel verfügt der Helo TC über Ersatzrotorblätter und Reserveraketen - damit Sie diese nicht wieder aus der Bowle herausfischen müssen, sondern nur neue nachladen müssen.

Nun müssen Sie nur noch die Helo TC-App auf Ihr Handy laden, das IR-Modul einstecken und über den Klinken-Stecker anschließen. Netzschalter am Helo TC auf "on", Handy auf Flugbetrieb und Appstart. Nun aber wurde es in unserem Versuch etwas problematisch: Einerseits reichte der Vortrieb nicht aus, um den Helo TC auch nach mehreren Ladungszyklen richtig hoch schweben zu lassen und andererseits bewegte sich der Kleine im Durchschnitt nur wenige cm über dem Untergrund.

Um den Helo TC in der korrekten Höhenlage zu erhalten, ist jedoch viel Feingefühl und Nachjustierung notwendig. Ich muss gestehen, dass ich wenig Erfahrung mit ferngelenkten Mini-Helis habe - und so war der Helo TC-Angriff am Anfang sehr zähmbar.

Nachdem ich nach mehreren Stunden des Fliegens und Kolleginnen und Kollegen, die ebenso vom Flugzeuglärm geärgert sind wie die Bewohner des künftigen BBI (.... nein, sie haben nur Angst, sich in ein paar Jahren zu ärgern), den Hubi ziemlich ruhig lenken konnte - für ein paar Augenblicke.... das Üben macht den Unterschied perfekt.

Schon nach wenigen Flugminuten stellt man jedoch fest, dass die eingebaute Batterie sehr rasch abgebaut wird, die der Helo TC Sturm über das Gaspedal ständig wieder angehoben werden muss - das ist in dieser Produktkategorie jedoch nach unserem Wissen ganz selbstverständlich. Positiv ist, dass wir dem Helo TC Attack eine gute Widerstandsfähigkeit bescheinigen können:

Das Helo TC schießt die Pfeile geschmackvoll ins Visier - nachdem es mir sogar einmal geschafft hatte, den Helo TC in einem Höhenmeter aufzustellen, konnte ich dann auch meine lieben Kolleginnen und Kollegen, Boss, Ingress Junkie und Androidnext Kamerakind Sebastian R. aus etwa drei Meter Distanz mit zwei Körperschlägen treffen.

Wenn der Helikopter etwas besser gesteuert werden könnte, könnte man schon allein mit dieser verspielt-martialischen Aufgabe viel Spass haben. Ich bin aber noch dabei - es muss etwas zu zähmen geben, dieser Helo TC-Angriff! Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Helo TC-Assault eine komische Vorstellung und ein lustiges Gerät ist, das ein wenig unter den Kontrollen zu leiden hat - wir denken, dass dieses Weihnachten nicht mehr durchführbar ist, weil es noch ein paar weitere Übungsmonate dauert.

Mehr zum Thema