Kleinwagen für Senioren

Senioren Kleinwagen

Die ADAC-Experten des Programms "fit & mobil" haben Fahrzeuge der älteren Generation mit einem Spezialanzug getestet. ADAC-Experten haben im Rahmen des Programms "fit & mobile" Fahrzeuge für die ältere Generation mit einem speziellen Anzug getestet. Sie sind bereits in vielen Kleinwagen erhältlich. Die Experten fordern deshalb den Senioren-Test.

Ältere Menschen am Steuer: Oft verursachen sie Unfälle, weil sie nach ihren Gefühlen zu viel fahren.

Die 10 besten Seniorenwagen 2018

Mit zunehmendem Alter steigt das Bedürfnis nach Komfort für Sie und Ihre Passagiere. Um so mehr freut es mich, dass die Automobilhersteller ihren Fahrgästen immer mehr entgegen kommen und eine Reihe von technischen Assistenzsystemen installieren, um die Laufleistung ihrer Fahrgäste zu sichern und zu unterstützen. Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass nahezu 60% aller Neuwagenkäufer über 50 Jahre sind - mit steigender Tendenz und obwohl es keinen offiziellen Seniorenmarkt gibt, stellt sich der Automobilhersteller mit dieser Neuentwicklung auf die Situation ein.

Die populärsten sind Geländewagen und in der Regel Fahrzeuge, die ein hohes Einstiegsniveau haben, viel Raum anbieten und eine gute Rundumsicht auf alle Verkehrsereignisse haben. Im Folgenden werden wir Ihnen die Top 10 der Seniorenfahrzeuge vorstellen, die im Jahr 2018 zum Verkauf stehen werden. Das neue SUV von Opel besticht durch ein hohes Einstiegsniveau und viel Raum.

Darüber hinaus ist das Fahrzeug mit vielen technischen Raffinessen wie dem cleveren Tempomat oder der automatisierten Verkehrszeichenerkennung ausgerüstet, die das Autofahren noch komfortabler machen. Der hohe Innensitz gibt Ihnen eine gute Sicht auf die Strasse. Der Crossland X ist für eine besonders ruhige Fahrweise auch mit Automatik-Getriebe erhältlich.

Das Fahrzeug wird für die Bestellung erwartet ab Mitte 2018. Nachteilig ist jedoch, dass diese neben der Basisausstattung installiert werden müssen, was den Fahrzeugpreis erheblich anhebt. Aber wenn es um das Äußere geht, hat das Auto einige spezielle Vorzüge. Innen sorgen Bequemlichkeit und viel Raum für eine gute Basis - auch auf langen Distanzen, wo der Mangel an allradgetriebenen Fahrzeugen ein Manko ist.

Hervorzuheben sind auch der große Eingangsbereich und die Großzügigkeit des Aufzugs. Die Multimedia-Angebote sind gut ausgerüstet und bieten Spaß für die ganze Familie. Für die ganze Gruppe. Darüber hinaus sind einige wenige Systeme zur technischen Unterstützung, wie der Tempomat und der Abstandsregeltempomat, bereits ab Lager installiert, so dass Sie das Fahrvergnügen mit Ihrem SX4 noch mehr geniessen können.

Mit der Mercedes-Benz B-Klasse steht ein Transporter zur Verfügung, der vor allem durch sein luxuriöses und komfortables Design auffällt. Das macht sich vor allem im höheren Preis aus. Wenn es um sicherheitstechnische Aspekte geht, zeichnet sich der Mercedes Benz durch alle Arten von Systemen der Assistenz aus. Natürlich ist ein anderer Vorteil der erfreuliche Start. Langfristig hat dieses Modell den Vorteil, dass das Auto sehr empfindlich gegen Durchrostung ist.

In der Serienfertigung ist der VW Tiguan mit hohem Tragekomfort und attraktiver Ausrüstung ausgestattet. Dies ist jedoch nur mit einem höheren Zuschlag möglich, der den Preis des Fahrzeugs erheblich erhöht. Abgesehen von der angehobenen Sitzhaltung ist das Auto sehr groß. Die komfortable Einstiegsmöglichkeit und die gute Rundumsicht sind weitere Vorteile dieses Modells.

Visuell und fachlich hat der Fahrzeughersteller das Fahrzeug so aufgewertet, dass einige Assistenz-Systeme, wie z.B. der Vorderradassistent, ab Lager verfügbar sind. Das Beleuchtungssystem wurde ebenfalls optimiert und sorgt für noch mehr Verkehrssicherheit. Nichtsdestotrotz hat das Auto auch einige Vorzüge, wie zum Beispiel den Einparkassistenten oder das Stauwarnsystem.

Dies sind jedoch nur zwei von vielen Assistenzsystemen des Vorbilds. Der Gran Turismo vereint hohen Fahrkomfort mit Großzügigkeit, denn sieben Personen können in diesem Fahrzeug unterkommen. Dadurch ist es besonders für große Gruppen geeignet. Auf den ersten Blick hat der Ford Grand C-Max alles, was ein gutes Fahrzeug braucht.

Größter Pluspunkt des Fahrzeugs ist sicherlich die Großzügigkeit, aber auch die angenehmen Einstiegs- und Hilfesysteme wie die Sensor-Heckklappe oder der Aktiv-Einparkassistent sind nennenswert. Zudem ist das Beleuchtungskonzept ausgereift und die Unbedenklichkeit in allen Belangen garantiert. Die schwierige Gesamtansicht reduziert jedoch die oben genannten Vorzüge des Fahrzeugs erheblich.

Er besticht durch seine Großzügigkeit und die sehr gute Rundumsicht. Einen weiteren Vorteil bietet der große Sitzkomfort, der vor allem durch die Fußfreiheit erreicht wird. Das lenkt rasch vom Strassenverkehr ab. Das Gerät ist handlich, leicht zu handhaben und platzsparend. Trotzdem wird der Tragekomfort imitiert.

Der angenehme Auftritt, die klappbare Rücksitzbank und vieles mehr machen den City-Speedster zu einem schönen Senior. Aber nicht nur der günstige Tarif bringt Vorzüge. Das Auto hat keine großen Glanzpunkte, hat wenig Platz und auch die Performance ist nicht besonders eindrucksvoll. Aber nicht nur visuell ist der Audi A4 Allroad Quotient überzeugend, auch in technischer Hinsicht hat das Auto viel zu bieten. Denn der Audi A4 ist nicht nur für den Fahrer interessant.

Sie sind alle optimal auf einander zugeschnitten, so dass der Audi einen höheren Sicherheitsstandard erlangt. Großzügigkeit und Bequemlichkeit sind zwei Dinge, die das Autofahren zu einem wahren Genuss machen. Ein hoher Preis für ein neues Auto und ein unbequemer Zugang haben nachteilige Auswirkungen auf die Empfehlung, ein Seniorenfahrzeug zu kaufen. Gerade Bequemlichkeit und Unbedenklichkeit sind - zu Recht - für alle Hersteller ein zentrales Thema.

Achten Sie beim Neuwagenkauf darauf, dass er optimal auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Mehr zum Thema