Lama Helikopter

Lama-Hubschrauber

Eindrucksvolle Luftaufnahme eines Lama-Hubschraubers im eigenen Abwind. JAMARA-Modelltechnik erklärt hiermit, dass das Modell " Lama. Ursprünglich hieß dieser Hubschrauber HB-XDZ von Heliswiss und HB-ZGP SA.

Lama Hubschrauber AMEWI

Bei dem AMEWI Lama Helikopter handelt es sich um eine maßstabsgetreue Nachbildung des bekannten SA-315 Lama Helikopters des französischen Herstellers érospatiale. Der leichtgewichtige Universalhubschrauber mit seiner typischen Rohrrahmenkonstruktion wurde eigens für den Betrieb in hohen und heißen Umgebungen entwickelt. Seit Jahren hält er den Rekord für Hubschrauber. Einige Lama-Helis sind heute noch im Gebrauch (vor allem in der Schweiz).

Die LAMA ist ein 4-Kanal-Einzelrotor-Hubschrauber, der von einem 2,4 GHz-Sender gesteuert wird. Durch die genaue Servosteuerung der Schrägscheibe ist auch ein schneller Vorlauf möglich. Ein maßstabgetreuer Replikat des bekannten SA-315 Lama Hubschraubers des französischen Herstellers érospatiale. Der leichtgewichtige Universalhubschrauber mit seiner typischen Rohrrahmenkonstruktion wurde eigens für den Betrieb in hohen und heißen Umgebungen entwickelt.

Seit Jahren hält er den Rekord für Hubschrauber. Einige Lama-Helis sind heute noch im Gebrauch (vor allem in der Schweiz). Die LAMA von Imewi ist ein 4-Kanal-Einzelrotor-Hubschrauber, der von einem 2,4 GHz-Sender gesteuert wird. Durch die genaue Servosteuerung der Schrägscheibe ist auch ein schneller Vorlauf möglich.

Reviews über Amewi Lama Single-Rotor Heli

Insgesamt ein großartiges Model für den Gewinn. Die Getriebegehäuse des Heckrotors waren defekt und ein Kotflügel am Heckarm war bereits im Paket defekt. Die Batterie ist im Gerät verankert, was in meinen Augen nicht möglich ist. Der Heli ist in der Lüfte aber durchaus genial und das Luftbild des Lama ist genial. Auch bei schwachem Atem ist der Helikopter noch gut zu beherrschen.

Für erfahrene Einsteiger ist der Lama besser geeignet, da er sehr feinfühlig ist und bei grobem Bodenkontakt leicht am Heckbaum zerbrechen kann. Der Bussard ist für Einsteiger besser geeignete. Vielleicht sollte ein Triebwerkssatz geordert werden, da bei häufigen und langen Flügen die Triebwerke nicht sehr langlebig sind.

Aber wer nach der Arbeit nur zwei Mal fliegen will, ist mit den Amewi-Modellen gut beraten.

Mehr zum Thema