Las Vegas Sehenswürdigkeiten

Attraktionen in Las Vegas

Die Stadt der Superlative ist Las Vegas! Travel Guide Las Vegas, Beschreibung der Themenhotels, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Attraktionen, Veranstaltungen, Buffets, Fotos, Reisetipps Hotel. Du bist in Las Vegas und möchtest etwas Einzigartiges erleben?

Sehenswürdigkeiten in Las Vegas - beeindruckende Schönheit oder so etwas....

Sehenswürdigkeiten in Las Vegas - beeindruckende Schönheit oder so etwas.... Las Vegas, die im Mittelwesten der USA gelegene Metropole, ist sehr abwechslungsreich, denn Las Vegas steht neben den vielen Sehenswürdigkeiten auch für absolutes Entertainment. Last Vegas ist wohl eine der artifiziellsten Metropolen der Welt, aber gerade hierin liegt die Faszination der glitzernden Ease.

Die Stadt Las Vegas funkelt, glänzt und glänzt in allen möglichen Buntheiten. In Las Vegas ist der so genannte Streifen das Hauptmerkmal. Bei diesen Häusern hat man die Sehenswürdigkeiten bereits erreicht, da sie durch die unterschiedlichen spannenden Stilrichtungen sowie die beeindruckenden Leistungen viel Vielfalt bieten. Höhepunkte für das Publikum sind zum Beispiel die Brunnenchoreographie von Cellagio oder der vulkanische Ausbruch von Illusionen.

In der Nähe der Stadtmitte von Las Vegas auf dem Streifen befindet sich der stratosphärische Aufsatz mit seinen beeindruckenden Passagierattraktionen. Er ist mit 350 Meter der höchste freistehende Turmbau der USA und verfügt über ein eigenes Haus und ein Casino. In ca. 270 Meter über dem Meeresspiegel befindet sich ein drehbares Restaurant und eine Aussichtsterrasse mit einem herrlichen Rundblick auf die Welt.

Die luxuriöse Hotelanlage Bellagio, die sich am Rande des Stripes liegt, begeistert jeden Tag aufs Neue viele Gäste mit den spannenden Badespielen, den sogenannten Bellagio-Brunnen. Für die meisten Gäste eröffnet der Tag mit einem Ausflug in die großen Pool-Landschaften, um sich von der Trockenheit der Las Vegas zu erfrischen. Eins ist sicher: Las Vegas wird nie langweilen. Mehr........

Die Stadt Las Vegas ist sehr populär für Nachtclubs.

Themenhotels, Sehenswürdigkeiten, Anziehungspunkte und Reise-Tipps in Las Vegas

Derjenige, der mit einer Hin- und Rückfahrt von Los Angeles nach Las Vegas flog, zahlt auch nur ca. 70,- bis 100,- EUR (pro Flugstrecke). In Vegas gibt es bereits unter der ganzen Welt gute Hotelräume unter der ganzen Welt ab ca. 30,- EUR (Doppelzimmer). Anmerkung: Mein letztes Mal in Las Vegas war 2009 und seitdem hat sich die "Landschaft" dort stark gewandelt.

Die Stadt Las Vegas ist mehr als nur ein Paradies für Spieler, in dem sich alles um Kasinos dreht..... und das ist alles! Das ist etwas Ungewöhnliches in Las Vegas..... Bei uns in Las Vegas finden Sie alles, was Sie wollen. Eine Wanderung entlang des Las Vegas Boulevards, dem berühmtem Streifen, ist etwas ganz Besonderes. Bei den mit einem Sternchen markierten Häusern sollte man nicht nur von aussen, sondern nach Möglich-keit auch von innen bewundern.

Da gibt es viel zu entdecken. "Wir wollen es uns auf einer Tour ansehen." Infos: Sie können alle Häuser ohne weiteres besichtigen und im selben Haus speisen oder büffeln, auch wenn Sie nicht dort sind. Du liebst Las Vegas oder du haßt es..... Ein simples Beispiel: Auf dem Weg über den Streifen starten wir bei der City in der City und kommen zum neugeschaffenen StadtCenter.

Es befindet sich zwischen den beiden Hotelanlagen Monte Carlo und dem eigentlichen Stadthotel..... Xenon, New York, New York. Gehen Sie rein, gehen Sie durch das Kasino, das sich in verschiedenen Teilen von New York befindet..... Nach der Überquerung der Straße kommen Sie zum Hotele Excalibur. Nebenan befindet sich das *Viertel Luxor, die Schneepyramide von Las Vegas.

Im Inneren ist es durch eine Durchfahrt mit dem Haus Excalibur durchzogen. Interessiert ist die Schneepyramide drinnen und draußen, daneben befindet sich das Luxushotel Mandalay Bay. The Mandalay Bay Hotell - ist das allerletzte Haus am Südende des Strangs und wenn Sie den zentralen Strang entlang weitergehen, kommen Sie zu einem sehr populären "Fotopoint", wo Sie das berühmte Hinweisschild "Welcome to Fabulous Las Vegas" nehmen können.

Nun geht es über die Straße und immer auf den Las Vegas Blvd. und das, soweit die Füsse getragen werden..... In dem derzeit grössten Las Vegas Hotell, dem MGM Grand Hotell (5. 044 Zimmer), sind die Loewen los. Dort wo die harmonische Ave den Streifen überqueren will, ist das populäre Harley Davidson Cafe.

Das Pariser Stadthotel - bevor ich es vergess, wenn Sie noch nicht in Paris waren, spielt es keine Rolle, denn der Ehrenturm steht auch in Las Vegas und das Pariser Stadthotel ist die Welt. The Planet Hollywood and the Planet Hollywood (ehemals Aladdin) - Ich bin wirklich nicht derjenige, den du mit auf eine Einkaufstour nehmen solltest.....

das Miracle Mile Shops Kaufhaus ist wirklich ein sehenswertes Gebäude. Der Standort (in der Mitte des Strip) und das Preis-Leistungs-Verhältnis haben mich dort überzeugend gemacht. Während meines letzen Besuchs hatten wir ein Raum mit Streifenblick und auch unmittelbar zu den Brunnen vor dem Bellagio. Es ist ein gutes, aber schlichtes Ferienhaus, das für mich eine besondere Note hat.

In der ersten Etage befindet sich eines der nach dem Lied des Country-Sängers Toby Keith genannten Lokale mit einer Musik-Bar, das normalerweise für "Las Vegas-Bedingungen" ausgestattet ist. Dort kann man "für wenig Geld" sehr gut aßen. Das Venedig des Hotels - es gefiel mir besser als Venedig selbst (es hört sich schwer an, aber als ich in Venedig war, gab es Schlechtwetter und es stank bestialisch.) Nur der singende Gordolieri im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss (das ist kein Scherz) gefiel mir nicht so gut, weil ich den Knebel zu exzessiv empfand.

Sie müssen dieses Haus von drinnen und draußen betrachtet haben. Die Hotelanlage Winns - alles nur vom Feinsten.... das war für den Vater meines Sohnes schlichtweg zu viel des Guten..... alles.... Aber wenn Sie es edel mögen, sollten Sie einen Blick ins Innere werfen..... Ich wollte mir wirklich das im Bau befindliche Haus Sahara vorzustellen.

Das ist eines der "alten" Häuser von Las Vegas und wir werden von den Kamele am Tor empfangen. Unglücklicherweise kann man sehen, dass dieses Haus etwas älter ist, aber so hatte ich mir "das gute alte Las Vegas" erträumt. Heute sind die Räume und das Büffet nicht mehr so leibhaftig wie in vielen anderen Las Vegas-Gasthöfen, aber die Übernachtungspreise und das Büffet waren sehr, sehr günstig und weit unter dem Durchschnitt von Las Vegas.....

Früher einmal zieht es mein Kumpel Hans vor, im Hotell Orleans oder an der Gold Coast zu übernachten. Nachfolgend sind die bekannten Las Vegaser Althotels bereits zerstört worden: Die Dünen / 1993, Das Sandhotel /1996, Das Wüstenhotel /2001, Das neue Grenzhotel und Das Stardust in 2007.....

Die Sahara steht "noch" und Sie sollten es sich nicht entgehen lassen, einen Blick darauf zu werfen.... wer weiss, wie lange dieses uralte und einst sehr populäre Haus halten wird..... Zu dumm, denn dann hat Las Vegas wieder etwas von seinen schönen Tagen verloren..... Diagonal gegenüber befindet sich das Gasthof Stratosphere mit seinem großen Aussichtspunkt.

Hier oben, besonders im Dunkeln, hat man den wohl schönste Ausblick auf Las Vegas, der in Neon- und Leucht-Dioden erstrahlt..... Hotelzirkus, Zirkus - ein besonderes Ereignis für Angehörige mit Kind. Die Schatzinsel des Hotels - mit einem großen Stausee davor, auf dem jeden Abend die Wassershow "The Sirens of Treasure Island" aufführt.

Das Mirage - einst Sitz der Siegfried & Roy Schau, ist heute der geheime Garten. Dies ist ein kleiner Tierpark, in dem Sie in der Siegfried & Roy Ausstellung verschiedene Tierarten beobachten können. Direkt vor dem Haus befindet sich ein schön angelegter vorgelagerter Teich, der sich bei Nacht in einen feuerspeienden Lavastein verwandelt. Von dort aus ist es möglich, die Wasserfälle zu erkunden.

Das Schauspiel spielt alle 15 Min. und ist wirklich Sehenswertes! Cäsarspalast - Der ganze Komplex ist ein Augenschmaus, sowohl von außen als auch von außen, im alten römischen Baustil. Eine Besichtigung der phantastisch gestalteten Forumsläden sollte während Ihres Las Vegas-Besuchs ein Muss sein. Das Bellagio Hôtel - für mich hat dieses Haus etwas ganz Spezielles......

In Vegas war ich 1997 zum ersten Mal in Vegas, das Haus war noch im Bau und es gab ein großes Fenster vor dem Haus, in dem mehrere hundert Leitungen gelegt wurden. Gehen Sie auch ins Haus und lassen Sie sich überrascht sein. Bereits die Empfangshalle und die Reception sind einen Besuch wert. So wird der in der prächtigen Nachbarhalle gelegene Pflanzengarten an die jeweilige Saison angepaßt und das bedeutet in Las Vegas auch, dass es z.B. nicht nur Fichten und Weihnachtssternen gibt, sondern auch Schneefall zur Adventszeit.... wir sind gerade in Las Vegas.....

Es muss nicht der Las Vegas Blvd sein. Und wenn Sie gewillt sind, ein wenig außerhalb der ausgetretenen Pfade zu leben, möchte ich die beiden nachfolgenden Häuser empfehlen: Die Jugendherberge Orleans befindet sich an der Tropicana Ave und ist im Stile des französischen Viertels von New Orleans eingerichtet.

Von 9:30 bis 00:30 Uhr bietet das Haus einen kostenfreien Shuttle-Service zwischen dem Haus - Strip Center - Haus und dem Partnerhaus an. Die Shuttle-Busse verkehren alle 30 Minuten und sind nur 2,5 Meilen zu Fuss vom Las Vegas Strip entfernt. Die Hotelküste Goldküste - befindet sich an der Flamingo Road (neben dem Hôtel Rio) und bietet auch einen kostenfreien Shuttle-Service von 9:30 Uhr bis 0:30 Uhr zwischen dem Hôtel Strip Center Hôtel und dem Schwesterhotel Orleans an.

Die Shuttle-Busse verkehren alle 30 Minuten und sind 2 Kilometer vom Las Vegas Strip entfernt. Das Haus verfügt über Büfetts zu einem Preis-Leistungs-Verhältnis, das schlichtweg unschlagbar ist..... Immer wieder fragen mich Leser, die mit dem Wohnmobil auf Achse sind, wo sie die Nacht in Las Vegas verbringen sollen.

Es ist den allermeisten Menschen ein wichtiges Anliegen, dass sich die Unterkunft auf oder in der Umgebung des Stripes befindet, dass sie nicht zu kostspielig ist und dass sie ihr Reisemobil gratis im Haus abstellen können....... Normalerweise kann ich ein Hotelzimmer und ein Mosaik empfehlen. Beide bieten die kostenlose Parkmöglichkeit für ein Reisemobil.

Der Standort des Hotels befindet sich im Norden, aber auch unmittelbar am Las Vegas Streifen. Die Jugendherberge befindet sich in einer parallelen Strasse zum Streifen, aber im Zentrum der bekanntesten Strasse von Las Vegas. Am North Strip gelegen, hat das Haus den Vorzug, den höchsten Aussichtturm Las Vegas zu haben.

Der Zutritt zum 350 Meter hohen Turm ist für die Hotelgäste uneingeschränkt und kostenfrei. In schwindelerregender Höhenlage hat man von der Bühne aus (und vor allem im Dunkeln) einen herrlichen Ausblick auf den Comic. Die Jugendherberge befindet sich in einer parallelen Straße zum Streifen, aber auf der Anhöhe zwischen Flamingo und Bellagio.

Sie sind in ca. 10 Min. an der Kreuzung Flamingo Rd/Las Vegas Strip. Ausgestattet ist die Maschine mit einem Wäschereibetrieb, der bei Wohnmobilen sehr beliebt ist. Ich schlage vor, einen Abend oder eine Nacht in der Innenstadt von Las Vegas zu verbringen: The Golden Gate Hotel - ist das erste Casinohotel in Las Vegas und steht unmittelbar am Anfang der Freemontstraße.

Es wurde 1906 unter dem Titel Hotell Nevada gegründet. 1955 wurde es in Gold Gate Hotellumnenannt. Nur einen Katzensprung vom goldenen Tor entfernt und gleichzeitig unmittelbar an der fremonatlichen Straße und im Zentrum dieser Innenstadtattraktion befindet sich das Gasthaus goldenes Nugget & Casino - eines der legendärsten Las Vegas Hotels.

Ich schlage vor, einen Abend oder eine Nacht auf dem Las Vegas Strip zu verbringen: Wir bieten in nahezu allen Hotelanlagen eine Vorführung an. Das sind vor allem die Shows des Cirque du Soleil, die immer beliebter werden und, wie ich aus eigener Anschauung weiß, wirklich mehr als sehnsüchtig sind..... Beginnen Sie Ihren "Spaziergang" im Dunkeln im Haus Treasure Island und dort mit der Wassershow für Kleinkinder direkt vor dem Haus, danach die Vorstellung neben dem Haus Mirage (tagsüber Springbrunnen mit Springbrunnen, abends feuerspeiender Vulkan) auf jeden Falle dann zum Haus Bellagio und vor dem Haus die wunderbaren Leicht- und Wasserspektakel mit Musiktheater zum Anschauen und Erleben.

Exkursionen von Las Vegas aus: Abhängig davon, wie viel Zeit Sie in Vegas haben, empfehlen wir Ihnen einen Tagestörn ins Valley of Fire....mit einem Nachthubschrauberflug über den Las Vegas Strip? ...mit einem luxuriösen Hubschrauberflug über den Grand Cañon mit einem Champagnerpicknick? ...mit einer Las Vegas-Trauung in einer der landestypischen "Wedding Chapels"? ...mit einer Valley of Fire-Hochzeit inklusive einer Fahrt in einer Privatlimousine?

Wer genügend Zeit hat, sollte sich die mit einem Sternchen versehenen Häuser nach Möglichkeit im Inneren ansah. Sie können alle Häuser ohne weiteres aufsuchen. Sie können in jedem Haus am Büffet speisen, auch wenn Sie dort nicht wohnen. Las Vegas ist oft sehr herzlich.

Nachfolgend einige sehr populäre Büfetts in den Las Vegas - Hotels: Sicherlich kann man nirgends in den USA so günstig speisen wie in Las Vegas. Die meisten Häuser bieten Ihnen die Möglichkeit zum Fruehstueck, Mittag- und Abendessen im Buffet-Stil. Bellagio Hotel: Büffet im Bellagio - nichts zu beanstanden!

Hotelküste Gold: Ports O' Call Buffet - bestes Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zu fassen, aber wahr..... Shopping in Las Vegas: Parkplatz in Las Vegas: Selbst wenn Sie nicht im Haus übernachten wollen, können Sie immer noch nahezu alle Stellplätze der Streifenhotels nutzen und die meisten Häuser haben dort kostenlose Parkmöglichkeiten.

Wer es ganz entspannt mag, fährt vor einem der großen Häuser und lässt sein Auto von den Mitarbeitern aufstellen. Es gibt in nahezu allen Las Vegas Strip Hotelanlagen den Parkwächter. Achtung: Die Parkgaragen in Las Vegas sind manchmal sehr groß und Sie sollten sich beim Selbstparken unbedingt an die Etage und die Parknummer erinnern!

Mehr zum Thema