Liberty Helicopter Tours new York Pass

Hubschrauberausflüge New York Pass

Die von Liberty Helicopters angebotenen Touren sind meist sehr beliebt. Ermäßigung auf den Hubschrauberflug mit dem New York Pass. Denn die Tour ist bereits mit dem Kauf des New York Passes bezahlt. Letzten Winter sind wir mit dem Liberty-Hubschrauber geflogen. Mein Erlebnis und Vergleich von New York Pass, Explorer Pass und City Pass!

NYP

Mit dem New York City Explorer Pass haben Sie die besten Voraussetzungen für ein Maximum an Einsparungen und Mobilität! Bis zu 45 Prozent der Kaufpreise einsparen. Du erhältst Zugriff auf 3, 7, 10 oder 7 Top-Attraktionen Deiner Auswahl. Das Angebot ist mit 50 Sehenswürdigkeiten sehr groß. Nach dem Umtausch des Gutscheins gegen den Reisepass haben Sie 30 Tage Zeit, den Dienst zu benutzen.

Besichtigen Sie unter anderem die Freiheitstatue, Ellis Island, das Empire State Building, die MET und machen Sie eine Fahrt mit dem Hopp On Hopp Off Bus durch die Weltstadt. Darüber hinaus bieten viele Angebote eine bevorzugte Eintrittskarte, so dass Sie sich nicht anstellen müssen. Bis zu 45 Prozent einsparen!

Zeitersparnis - Überspringen Sie die Warteschlange! Bleib beweglich - treffe deine eigene Wahl! Sei selbstständig - besuche die Sehenswürdigkeiten innerhalb von 30 Tagen, wann immer du willst! Holen Sie sich Insiderinformationen - unser kostenfreier Städteführer inkl. Stadtkarte in 5-sprachig! Tausche deinen Gutschein bei Central Park Sightseeing; Ripleys Believe It or Not!

Time Square; Brooklyn Bridge Sightseeing; MSG Store; BigBus Willkommens-Center; Madame Tussauds. Deine Wahl:

Welches ist der New York Pass 2018? Erfahrungen und Vergleiche

Während Sie eine Fahrt nach New York vorhaben und sich fragen, wie Sie am besten Kosten einsparen können (denn New York ist teuer), hier ein einfacher Tipp: Verwenden Sie einen der New York Sightseeing Passes, um bares Geld mitzunehmen! Ganz gleich für welchen New York Sightseeing Pass Sie sich entscheiden:

Nachfolgend finden Sie meinen New York Pass Vergleichstest und meinen Erlebnisbericht, welcher New York Pass sich für Sie auszahlen wird! Ich hatte nach mehreren New York Trips die besten Erfahrungen mit dem New York Pass. Mit dieser Touristenkarte (so werden die Reisepässe oft genannt) habe ich wirklich viel eingespart.

Wenn ein New York City Pass es auf Ihrer Fahrt nach New York wert ist, was die Vorzüge sind und wie Sie eine Menge Kosten einsparen. Im Allgemeinen habe ich immer sehr gute Erfahrungen mit New Yorker Reisepässen gemacht. Wer nicht alles durchlesen möchte, kann die New Yorker Karten in tabellarischer Form vergleichen: Ich verwende gern eine Rabattkarte oder Sightseeing-Pässe bei Stadtfahrten.

In New York gibt es einige davon. Zu den drei besten und berühmtesten touristischen Karten für New York gehören: New York Pass, New York Explorer Pass, New York CityPass und der New York Freestyle Pass. Diese Reisepässe vergleicht man vor jeder New Yorker Reise (derzeit wieder, da es 2018 wieder nach New York geht).

Meine Schlussfolgerung: Nicht für jedermann und nicht immer die Sightseeing-Pässe wert, um einen ermäßigten oder gar freien Zutritt zu Sehenswürdikeiten und Sehenswürdikeiten zu erhalten. Das hängt immer davon ab, was Sie während Ihres Aufenthaltes sehen möchten, wie viele Sehenswuerdigkeiten Sie waehrend des Tages sehen wollen oder an welchen Fahrten Sie teilgenommen haben.

Ermäßigte Pässe für Ihre New Yorker Reise sparen Ihnen nicht nur bares Geld ein ( "oft bis zu 50%"), sondern auch eine Menge Wartezeiten bei Top-Sehenswürdigkeiten. Mit dem Sightseeing Pass müssen Sie sich nicht an der Kasse anstellen und können gleich zum Eintritt an der Schlange gehen. Seit 2018 kann ich Ihnen auch versichern, dass einige großartige neue Tourneen im New York Pass enthalten sind (z.B. Street Art Tourneen, die ich sehr liebe), was ich toll finde! 4.

Es ist mir aufgefallen, dass ich 3 - 5 Mal am Tag sehen kann, ohne zu eilen. Die Rückmeldungen von Ihnen zeigen mir, dass die New York City Passports auch von meinen Leserinnen und Leser sehr gut angenommen wurden, was ihnen Zeit und Kosten spart. Auch ich selbst hatte den New York Pass, mit dem ich über 90 verschiedene Angebote sehen konnte.

Mit über 3,5 Mio. Einkäufern ist der Tourist Pass der populärste in New York. Das ist der Pass: Der Pass zahlt sich aus: Sie wollen so viele SehenswÃ?rdigkeiten wie möglich in kÃ?rzester Zeit aufsuchen. Sightseeing, Busrundfahrten, Schiffstouren, Restaurants und Shops sind im Preis inbegriffen oder gewähren Ermäßigungen, wenn Sie nur für kurze Zeit oder längere Zeit in New York sind.

Sie waren schon mehrere Male in New York und wollen bestimmte Orte besichtigen, Sie wollen nur die bedeutendsten sehen und Ihr Schwerpunkt ist das Museum, Sie wollen nur die bedeutendsten sehen, einschließlich des One World Observatory. Jede Karte bietet die kostenlose Besichtigung zahlreicher Ausflugsziele, Führungen und Museumsbesuche nach dem Ankauf.

Inzwischen kann jeder Reisepass im Voraus komfortabel über das Netz oder per Applikation erworben werden. Sie können Schlangen vermeiden und an vielen Sehenswürdigkeiten vorbeigehen. Falls Sie im Besitze eines der Ausweise sind, können Sie die mit dem Passlogo gekennzeichneten Schnellstraßen (auch Expressstraßen genannt) benutzen, um unmittelbar zum Eintritt der Sehenswürdigkeit zu kommen.

Der Reisepass unterscheidet sich in der Zahl der enthaltenen Ausflüge, den Zielen und der Gültigkeitsdauer. Mit dem New York Pass hatte ich das schönste Erlebnis, denn er enthält nicht nur die meisten Attraktionen, mit ihm können Sie alle schnellen Wege benutzen, um Zeit zu gewinnen. Der New York CityPass ist hier am wenigsten komfortabel, während der Entdeckerpass mindestens einige Überholspuren hat.

Aber der CityPass ist großartig für Sie, wenn Sie sich für solche wie das Guggenheim- oder das American Natural History- oder das Intrepid Sea, Air & Space- und weniger für die Klassiker wie Top of the Rock, Statue of Liberty und Ellis Island interessieren (Museen, die ich bei Stadtrundfahrten oft vergesse, weil ich lieber im Freien reise).

Seit 2018 sind alle New York Pass-Pässe mit Hop-on-Hop-off-Bussen ausgestattet. Der aktuelle New York Pass hat mir wieder einmal bewiesen, dass der New York Pass für mich das Beste ist. Bei der ersten Reise nach New York ist der New York Pass empfehlenswert, da er am meisten flexibel ist.

Sogar ich habe diesen Pass für meine kommende Tour 2018 gekaut, weil ich herausgefunden habe, dass es nun weitere spannende Tourneen gibt (Graffiti & Street Art Walking Tour, Food on Fußtouren, Alternativ Street Art Tour of Lower East Side und eine Brooklyn Bridge Bike Tour). Mein Erlebnis: Welcher New York Pass ist der schönste?

Mir gefällt der New York Pass am besten, weil ich damit viele Sachen umsonst machen kann, die mich ohnehin beschäftigen. Sie müssen also wissen, welcher Pass für Sie einleuchtend ist. Springen Sie im Beitrag zu meinen Hinweisen, wie Sie wissen, welcher Pass sich für Sie auszahlen wird.

Der beste Reisepass für New York ist in verschiedenen, tagesaktuellen Versionen erhältlich. Den New York Pass kann ich empfehlen, wenn Sie in ein paar Tagen viele Sehenswürdigkeiten sehen wollen (mein Ding). Sie können (wie ich) Sehenswürdigkeiten und Ausflüge sehen und entdecken, die Sie ohne Pass nicht gesehen hätten!

Wie kann man einen New York Pass erstehen? Es ist ratsam, den Reisepass vor der Abreise online zu beantragen. Falls Sie schon mehrmals in New York waren und nur spezielle Orte besichtigen möchten, empfiehlt sich der Erwerb des Entdeckerpass. Dabei sind Sie hinsichtlich der Zahl der besuchten Objekte frei wählbar und müssen diese nicht an aufeinander folgenden Tagen aufsuchen.

Die Gültigkeitsdauer des Reisepasses beträgt 30 Tage. Preis für den New York-Explorerpass: Der Free-Style -Pass ist ähnlich wie der Explorer-Pass. Sie können aus +40 verschiedenen Ausflugszielen wählen. Die Gültigkeit des Passes beträgt nur 3 Tage (der Entdeckerpass ist 30 Tage gültig). Im Gegenzug ist das Observatorium der Einen Welt in diesem Pass enthalten (für keinen anderen Pass).

Wer weiß, was er sehen will, kann diesen Pass billiger haben als den New York Pass und den Explorerkarte. Mein New York City Pass Erlebnis: Für mich der unattraktivste Pass, da er nur in einer Version für 102,50 EUR erhältlich ist. Der Reisepass enthält die 6 bedeutendsten Highlights.

Es gibt keine Hop-on-Hop-off-Tour im City Pass New York und man muss oft zwischen zwei Sehenswürdigkeiten oder Ausflügen wählen, die mir gefallen. Der CityPass ist meiner Meinung nach lohnenswert für alle, die die im Pass enthaltenen Häuser besichtigen möchten. Mehr Informationen für Ihre New York-Reise: Welcher New York Pass ist es für Sie wert?

Wie Sie herausfinden, welcher Reisepass für Ihre Reise nach New York am besten geeignet ist! Abhängig von Ihren Reisevorhaben, Interesse, Aufenthaltsdauer und Ihrem Geldbeutel ist ein New York Sightseeing Pass empfehlenswert. Auch für die Kleinen gibt es diese Reisepässe zu günstigen Bedingungen. Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, welcher Pass für Sie Sinn macht, gebe ich hier meine Erfahrungen weiter.

Das sind die Frage, die Sie sich selber beantworten sollten: Welche Attraktionen wollen Sie in New York sehen? Denken Sie ungefähr über die Attraktionen und Tätigkeiten nach, die Sie während Ihres New York-Besuchs anstreben. Für Hilfestellung und Anregungen finden Sie meinen New Yorker Erfahrungsbericht (1 Woche) mit Anregungen, was Sie an einem, drei und sieben Tagen in New York alles mitbekommen.

Ich habe hier die wichtigsten Ziele für New York zusammengestellt (meiner Ansicht nach). Ich empfehle meine Highlights bei meinem ersten New York-Besuch zu sehen. Möchten Sie an einigen Tagen alle Sehenswuerdigkeiten konzentriert betrachten oder lieber eine ganze Stunde lang eine Ruhepause machen?

Seit ich eine ganze Woch in New York bin, habe ich alle Reisepässe durchgesehen. Einige Ausweise sind täglich und andere pro Attraktion erhältlich (z.B. für 5 Attraktionen). Den New York Pass ist es wert, wenn Sie täglich 3-5 verschiedene Touristenattraktionen aufsuchen. Falls Sie nur gewisse Orte besichtigen, ist der Entdeckerpass oder der Freestyle Pass das Richtige für Sie.

Der Feeestyle Pass beinhaltet zudem einen Abstecher zum Observatorium der Einen Welt. Wie viele Tage sind Sie in New York? Sie sind für verschiedene Zeiträume ( "1 Tag, 2 Tage,....) erhältlich oder auf eine Reihe von Sehenswürdigkeiten beschränkt (3, 4, 7 Attraktionen). Abhängig von der Länge Ihres Aufenthaltes ist eine andere Ermäßigungskarte sinnvoll.

Machen Sie eine Übersicht über die gewünschten Attraktionen und Ausflugsziele. Überprüfen Sie dann, welcher der New York Passports welche Rabatte anbietet. Ich habe hier eine Beispielrechnung angelegt, in der Sie erkennen können, ob ein Reisepass ausreicht. Wer sich drei verschiedene Attraktionen anschaut, nimmt die Circle Line Sightseeing Kreuzfahrt und steigt in den großen Bustransfer: von dort aus geht es von dort weiter nach B:

Schlussfolgerung: Mit dem New York Pass können Sie $75 an einem Tag einsparen! Sie können Ihren Reisepass hier direkt bei uns anfordern. Auch wenn die Circle Line Sightseeing Cruise Tour zu viel für Sie wäre, würden Sie trotzdem $34 pro Tag einsparen. Schlussfolgerung: Mit dem New York Pass können Sie 3 Tage lang 168 Dollar einsparen ( "mit Rabatt" auch 206,85 Dollar)!

Sie können Ihren Reisepass hier direkt bei uns anfordern. Für den Abgleich mit dem Freistil-Pass: Der Freistil-Pass beinhaltet nicht die folgenden Sehenswürdigkeiten: Kreuzfahrten, 9/11 Memorial & Museen, Freiheitsstatue & Ellis Island, The Ride, The Ride, The Ride, Food Tour. Die Freestylekarte beinhaltet das Observatorium und die Star Wars and the Power of Kostüm Ausstellung.

Die Fahrkarte kostet 116,50 EUR für 3 Tage. Bei diesem Berechnungsbeispiel wäre der Free-Style-Pass billiger als der New York-Pass. Für den New York Explorer Pass (10 Attraktionen): Um gerecht zu sein, muss ich die 55 Dollar dazurechnen. Was sind die Bootsfahrten in welchem New York Pass enthalten?

Es gibt viele Bootsfahrten in New York. Der New York Pass und der Entdeckerpass beinhalten alle Ausflüge. Sie müssen beim Entdeckerpass nur darauf achten, dass Sie die Zahl der ausgewählten Sehenswürdigkeiten nicht überschreiten. Am besten sind die Reisen, die ich denke: Der New York Pass beinhaltet keine Touren: Von den anderen Bootsfahrten kann man nur eine der gebotenen Reisen mit diesem Pass machen.

Einer der populärsten und meistverkauften Sightseeing-Pässe in New York ist der New York Pass. Ich habe auch mehrmals meine Erfahrungen mit dem Pass gemacht und fand ihn toll. Dieses Jahr kaufe ich es wieder für meine Anreise! Wie ist der New York Pass? Durch den Kauf des New York Pass haben Sie Zugang zu über 90 Sehenswürdigkeiten in New York.

Bei der Liberty Helicopters Rundfahrt erhalten Sie 15% Rabatt! Sie können entscheiden, welche Option Sie wünschen und ob der New York Pass für 1, zwei, drei, fünf, sieben oder zehn Tage gilt (natürlich abhängig von der Aufenthaltsdauer). Tipp: Bestellen Sie Ihren New York Pass online, bevor Sie reisen.

Reisepass im Internet bestellen. Was kann ich mit dem New York Pass sehen? Der Pass enthält nun mehr als 90 Anziehungspunkte und damit alle bedeutenden Sehenswuerdigkeiten (ausser dem Eine Welt Beobachtungsdeck). Die komplette Auflistung aller inkludierten Angebote finden Sie hier. Ist im New York Pass die Metrofahrt inbegriffen?

Ich wurde oft gefragt, ob ein Metro-Ticket im Pass inbegriffen ist. Enthält der New York Pass das Observatorium für eine Welt? Der Eintrittspreis ist derzeit nicht im Preis inbegriffen. Nur der New York Freestyle Pass beinhaltet das Eintrittsticket zur Aussichtsterrasse für das World Trade Center.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der bedeutendsten Attraktionen des New York Passes: Was ich mit dem Reisepass gemacht habe, finden Sie in meinem 1-wöchigen New Yorker Bericht oder in meinen Informationen und Hinweisen zu New Yorker Sehenswuerdigkeiten. Alle NY Pässe beinhalten eine Tageskarte für den Oldtimer.

The Ride " ist ebenfalls im Pass inbegriffen. Unvergessene 75 Minuten Autofahrt durch New York mit einer beeindruckenden Inszenierung.... Inzwischen sind einige Bootsfahrten im New York Pass inbegriffen. Auch Wassertaxifahrten und die Freiheitsstatue Express Cruise. Wie viel kosten die New York-Pässe? Anmerkung: Die angegebenen Tarife gelten für die Tatsache, dass Sie Ihren Reisepass vor Ihrer Ankunft im Internet bestellen.

Wenn Sie den Pass vor ort in New York kaufen, ist er kostspieliger. Beispiel: 2-Tageskarte vor Ort: $189 und nur $169 im Internet. Preisliste New York Pass 2018: Was sind die Vorzüge des New York Pass? Mehr als 80 verschiedene Aktivitäten sind inbegriffen, darunter die bedeutendsten und einige andere, die ohne den Pass nicht aufgedeckt wurden.

Achten Sie auf das New York Pass Schild und benutzen Sie diesen Zugang. Ab wann ist es sich lohnenswert, einen New York Pass zu kaufen? Er ist ein Allrounder: Sightseeing, Busrundfahrten, Bootsfahrten, Restaurants/Shops. Wenn Sie jeden Tag viele Attraktionen sehen möchten, ist der Pass lohnenswert: Beispiele: Sie kaufen den Pass für 7 Tage.

An dieser Stelle sparen Sie am meisten, denn der Pass kosten nur 29 Dollar pro Tag. Wie kann ich einen New York Pass erwerben? Sie können Ihren Reisepass im Voraus im Netz anfordern oder vorab erwerben. Ein Reisepass ist billiger, wenn Sie ihn vor Ihrer Fahrt über das Netz vorbestellen. Das spart Ihnen Kosten, der Ortspass ist aufwendiger.

Wie kann ich meinen New York Pass abholen? Sie müssen Ihren Reisepass nach dem Einkauf gegen den Gutschein mit der Bestätigung umtauschen. Empfehlenswert ist entweder der Treffpunkt am Times Square (wenn Sie am Spätnachmittag ankommen, können Sie sofort danach im Hotel einkehren.

Ich schlage vor, Sie holen Ihren Pass am Big Bus Center an der 7th Avenue, 712 in der NÃ? Sie können sich Ihren Reisepass auch per Briefpost zusenden lassen. Der Reisepass wird Ihnen per E-Mail zugestellt. Kann ich den New York Pass aktivieren? Nach Vorlage Ihres Reisepasses am Schalter erhalten Sie Ihr Billett für die entsprechende Stadtführung.

Der Reisepass ist ab der ersten Benutzung so lange wie die Zahl der Tage gueltig. Die Reisepässe zählen nicht die ganzen Arbeitsstunden nach der Auslösung. Ihr Reisepass ist 12 Monaten nach dem Erwerb Gültigkeit. Bei Online-Einkäufen im Netz erhalten Sie per E-Mail einen Gutschein, den Sie auszudrucken und dem zuständigen Büro in New York City vorzulegen haben.

Und dann bekommst du deinen Pass. Wieso ist der New York Pass besser? Meiner Meinung nach ist der New York Pass der flexible aller 4 Rabattpässe: Sie können die Laufzeit von 1 - 10 Tagen selbst festlegen. Sie können in dieser Zeit auch beliebig viele Sehenswürdigkeiten aufsuchen.

Welche Einsparungen gibt es mit dem New York Pass? Dies hängt davon ab, wie viele Attraktionen Sie an wie vielen Tagen besichtigen möchten. Ist ein New York Pass sinnvoll und welche Möglichkeiten habe ich? Inwieweit sich der Pass für Sie rechnet, hängt davon ab, wie viele Tage Sie in New York unterwegs sind.

Alternativ gibt es den New York Explorer Pass und den New Yorker City Pass. Das Ticket-Booklet mit allen Sehenswürdigkeiten (links), die im Pass inbegriffen sind oder wo Sie einen Rabatt erhalten können. Und einige unserer Eintrittskarten für Attraktionen: Auch der New York Explorer Pass ist ein Stadtpass im großen Apple.

Anhand dieser Landkarte können Sie aus über 54 der besten Sehenswürdikeiten und Ausflüge in New York wählen. Mit diesem 30 Tage gültigen Stadtpass können Sie die Innenstadt in Ihrem eigenen Rhythmus erkunden. Wie viel kosten die New Yorker Entdeckerpässe? Sie haben mit dem Entdeckerpass 5 verschiedene Reisepässe zur Auswahl:

Mit diesem Reisepass sparen Sie bis zu 45%. Und so geht's: Klicke auf den gewünschten Termin, wähle die Zahl der Angebote aus und lege sie in den Einkaufswagen. Der Vorteil dieses Passes ist, dass er nicht täglich gültig ist, sondern pro Zahl der zu besichtigenden Ausflugsziele.

Der Pass wird beim Eintritt in die erste Sehenswürdigkeit freigeschaltet und ist 30 Tage lang gueltig. Wofür ist der New York-Explorerpass? Buchen Sie Ihren Reisepass am besten vor Ihrer Abreise. Den Gutschein für den NY-Explorerpass können Sie unmittelbar vor Ort einlösen.

Seitdem die meisten Menschen am ersten Tag ihrer New Yorker Reise zum Times Square gehen, ist Madame Tussauds ein Austauschpunkt. Wie kann ich den New York Explorer Pass sehen? Im Pass sind unter anderem folgende Top-Sehenswürdigkeiten enthalten: Wie kann man am besten einen New York Explorer Pass kaufen?

Es wird empfohlen, dass Sie Ihren Reisepass vor Ihrer Fahrt im Internet einkaufen. Sie können Ihren Pass auch in New York erstehen. Diese Ermäßigungskarte ( "Mehr Informationen") bewirbt die besten Ausflugsziele. Wenn Sie zum ersten Mal in New York sind, werden Sie einige der besten Plätze in New York sehen wollen.

Der Pass ist genau für diese Gäste konzipiert. Wenn Sie zum ersten Mal in New York sind und die berühmtesten Orte besichtigen wollen, ist der New York City Pass der NY-Pass. Es ist billiger als die anderen Ausweise. Das New Yorker StadtPass für 9 Tage kosten 109 ? (116 $, ab 2017).

Reisepass hier einkaufen. Das NY-Pass ist ab der ersten Benutzung 9 Tage lang gÃ?ltig. Die folgenden Sehenswuerdigkeiten sind im New York Cityypass enthalten: Vorteile von Citypass: Die Citypassage umfasst viele Eingänge zu vielen weiteren interessanten Ausstellungen. Der neue und flexiblere Besichtigungspass bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen zahlreichen Angeboten und Ausflügen zu wählen. Sie wollen sich nicht Tag für Tag durch die Gegend foltern und nur das Wichtigste sehen?

Vielleicht ist dann der New York Freestyle Pass das Passende für Sie? Sie können wählen, welche der 40 Sehenswürdigkeiten Sie besichtigen möchten. Die NY Freestyle Pass kosten derzeit 124,50 und können hier nachbestellt werden. Die New Yorker Metro Card in den New Yorker Ausweisen? In den Rabattkarten ist die New York Metro Card nicht inbegriffen.

Es gibt auch keinen Rabatt auf die U-Bahn-Karte, wenn Sie mit öffentlichen Transportmitteln anreisen möchten. Alternativ können auch die im New York Pass enthaltenen Hop-on/Hop-off-Busse eingesetzt werden (siehe oben). Falls Sie Ihre U-Bahn-Karte vor der Fahrt auf einer deutschsprachigen Website ordern möchten (das ist oft einfacher), können Sie auch U-Bahn-Tickets in deutscher Sprache vorbestellen.

Meine Kostenliste für eine New York-Reise finden Sie hier. Mehr Reisetips und Reisereportagen zu Ihrer New Yorker Reise: Hast du irgendwelche Fragen zu den New York Passports? Falls Sie Ihre Anreise planen und weitere Informationen zu den Stadtpässen haben, können Sie diese hier als Anmerkung eintragen! Wollen Sie keine weiteren Informationen von mir missen?

Folgen Sie mir und der New Yorker Mauer!

Mehr zum Thema