Luftschifffahrt Friedrichshafen

Flug Luftschiff Friedrichshafen

Das Zeppelin NT ist weltweit das einzige Luftschiff mit einer starren Innenstruktur. Entdecken Sie die interessante Welt der Luftfahrt. Friedrichshafen: Lotse Hans-Paul Ströhle über der Luftschifftraum Mit einer Vorlesung von Hans-Paul Ströhle feierte das Museum 20 Jahre ZEppelin NT. Mit über sprach er über die Begeisterung für das Luftschifffahren und seine Vorliebe für den Zeuge. Friederichshafen â" "Irgendwann bin ich mit meinem Helikopter über New York geflogen und habe etwas in der Luft gesehen hängen", über Hans-Paul-Ströhle.

Das war ein Raumschiff â" und Ströhle wusste: "Mach die Pussy!

"Im gut ausgestatteten Hörsaal des Zeppelinmuseums herrschte ein knisterndes Schweigen. Bilder vom Zeppelin NNT über der Bodensee, am Hubgerüst, bei Sonnenuntergang. Und für die steppische Ausrollung des Gefühlsteppiches - der Vortrags des Zeppelin NTFliegers der ersten Stunden. Der Tourismusexperte Hans-Paul Ströhle schloss seine Hubschrauberausbildung ab und war in den USA als Berufsflieger tÃ?tig.

Der Zeppelin NT war auf der Suche nach einem Ausbildungsstellenangebot noch nicht fertiggestellt â" er landet beim Ground Staff der britischen Reederei-Leuchtengruppe. Nach nur einem Jahr wurde er gebeten, ob er Piloten werden moechte. Aber Ströhle war infiziert: "Rein sein, dass in der Lösung, die ganze Landschaft in dieser Umgebung überfliegen bis überfliegen, das war der Traum.

"Seit 1996 war Ströhles' Lebensweg als Luftschifffahrer wie ein Seemann. Gepäck einpacken, Werbeträger, ins Hotelzimmer gehen, weiter und immer zusammen mit der Crew, die aus den unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten kam und den Mast transportieren, auf- und abbaut. "Das Luftschiff landete, ließ es wieder abheben und am späten Nachmittag trank er unser Bier", beschreibt er sein Dasein.

Mit starken Gegenwinden machte sein Schiff nur fünf knots trip über reason â" und das mit vollstÃ?ndigem Gas. Aber er war ein Luftschiffmann und trotzdem hat er seinen Zeppelin bis zur Begegnung mit dem Zeppelin N. V. geliebt. "Eine Sache war klar", sagt Ströhle, "ich musste den Newtoner fliegen. "Dieses manovrierfähigkeit, das dieses Luftfahrzeug hatte â" konnte man das Luftfahrzeug wie einen Hubschrauber â " das war bisher unvorstellbar", er schwärmt

"Eine solche Unternehmensgruppe hat ihre eigene Dynamik", sagt Hans-Paul Ströhle. "Steht der Lkw mit dem Landegerüst im Verkehrsstau, führt ihn der Lotse aus der Vogelperspektive übers Lande. Weil nach der getroffenen Wahl fürs Flying ist, kann der Flieger nicht willkürlich abstürzen.

Die Luftschiffe brauchen ihren Sendemast. Die Bodencrew muss auch dem Lotsen die wichtigen Infos übermitteln: über Die Vorort-Situation: über "Ich bin der Boss", um Recht zu haben, kann man sich als Kapitän eines Luftschiffes, aber auch als Anführer der Bodencrew, völlig entfernen", weiß Hans-Paul Ströhle aus eigener Anschauung.

Einmal dort angelangt, war der Flieger so weit fortgeschritten, dass der Fahrer seiner Besatzung untersagte, das Sicherungsseil in der letzten Sekunde zu berühren. "Als stolzer Zeppelin halten wir uns oft fÃ?r den Mittelpunkt der Welt", sagt er. Ernüchternd gab es den Low Flight über eine Cowboygruppe in den USA. Ich schreibe regelmäà über Friedrichshafen.

Mehr zum Thema