Mönchengladbach Flugschule

Flugschule Mönchengladbach

Wenden Sie sich einfach an eine unserer Flugschulen. Die grüne Stadt am Niederrhein, Mönchengladbach / Düsseldorf NRW, lädt Sie ein! Die Fluglehrer und Studenten sahen das Flugzeug von rechts kommen. Ausbilder konnte in Mönchengladbach gelandet werden. Von dieser Flugschule habe ich viel Gutes gehört!

Fliegerschule Mönchengladbach (PPL und ATPL)

Die Ausbildungsbedingungen im Ausbildungszentrum der RWL sind so fachgerecht wie die allgemeinen Bedingungen am Standort Mönchengladbach. Mit Beginn Ihrer PPL (Privatpilotenlizenz) Schulung bei RWL stehen Ihnen die modernsten Ausbildungsmöglichkeiten einer großen Flugschule zur Verfügung. 1955 eröffnete der Airport Mönchengladbach im Stadtnorden, unmittelbar am Autobahnkreuz A 44 und A 52, der aufgrund seiner günstigen Verkehrslage und der unmittelbaren Verbindung nach Düsseldorf auch als Airport Mönchengladbach bekannt ist.

Die Flugsicherheit in Mönchengladbach ist die gleiche wie an größeren Flugplätzen wie Düsseldorf oder Köln/Bonn. Die MGL verfügt über eine Regelzone und einen IFR-Betrieb mit 2 x ILS- und 2 x DVD/DME-Anflugverfahren. Linienflüge finden jedoch nicht mehr am MGL Airport statt. Das heißt für die Studenten der RWL Flugschule Mönchengladbach, dass sie ihr Ticket unter beruflichen Bedingungen erwerben können, ohne durch Linienflüge beeinträchtigt zu werden.

Eine Flugschule in Düsseldorf kommt nicht in Betracht, da dieser Airport für größere Flugzeuge reserviert ist. Das Flugticket in Mönchengladbach ist somit für alle Interessierten aus dem Raum Düsseldorf geeignet.

Die RWL Deutsche Flugschule als Arbeitgeberin

Seit mehr als 40 Jahren bilden wir an der RWL Deutsche Flugschule Mönchengladbach Berufs- und Privatflieger aus. Auch Fluginteressierte, die ihren Wunschtraum vom reinen Privatflug mit dem PPL (Private Pilotenlizenz ) Ticket verwirklichen wollen, bekommen bei RWL die notwendige Ausrüstung. Für RWL-Studenten und Charter-Kunden sind 22 ein- und zweistrahlige Maschinen verfügbar.

Piper PA 28 Kadett, Piper PA 28 Pfeil und Piper PA 44 Seminol befinden sich im Flugzeughangar am Flugplatz Mönchengladbach. Darüber hinaus verfügt die RWL über eine Boeing A320 Full Flight Simulator am Flugplatz Mönchengladbach, die Tag und Nachts für die Ausbildung von Berufspiloten eingesetzt werden.

Zusätzlich erlernen unsere Studenten einen Beech King Air B200 FNPT IISimulator und einen Piper PA 44 FNPT IISimulator. Die RWL hat neben der Flugschule in Mönchengladbach eine Niederlassung in den USA. Einen Teil der kontinuierlichen ATPL-Schulung absolviert unser Partner FlightSafe in Vero Beach, Florida.

Weitere 80 Maschinen für die ATPL-Praxis sind hier verfügbar. 1972 Die RWL-Flugschule in Mönchengladbach geht in die Jahre. Die Flugschule PPL/CPL/IFR motivierte die Mitarbeitenden schon damals zu einer optimalen Einarbeitung. Von einer kleinen Flugschule hat sich eines der fortschrittlichsten und grössten Trainingszentren für Berufsflieger in Deutschland entwickelt.

Dadurch wurden für unsere Schülerinnen und Schüler die optimalen Lern- und Trainingsbedingungen in zeitgemäßen Unterrichtsräumen geschaffen. Über die Jahre wurden immer wieder neue Maschinen und Geräte gekauft, um die Schulung zu harmonisieren. Bereits seit 1995 haben unsere Schüler die Gelegenheit, einen Teil ihrer Ausbildungszeit im Rahmen unserer FlightSafety-Niederlassung (USA) zu verbringen. Wir werden auch in den kommenden Jahren unsere qualifizierten Ausbildungen weiter ausbauen und damit unseren Hochschulabsolventen die besten Karrieremöglichkeiten einräumen.

Mehr zum Thema