Neue Hubschrauber

Die neuen Hubschrauber

Die Rekrutierung des New Helicopter Teams ist eröffnet. Die neue superstarke Hubschrauber-Drohne Russlands ist bereits im Test. Der Eurofighter hat eine neue Rolle. In der Wüste von Jordanien - neuer Hubschrauber im Härtetest. In einer kurzen Sequenz ertönen die Befehle aus dem Cockpit, dann hebt der Polizeihubschrauber senkrecht ab.

Die CH-53K wird der neue Transporthubschrauber der Wehrmacht.

Die Rheinmetall AG und die Firma Rheinmetall bieten sich für das Projekt "Schwerer Transporthubschrauber" der Bundeswehr an. Der CH-53K King Hengst Transporthubschrauber ist verfügbar. Der völlig neue Hubschrauber wurde als Nachfolger der bestehenden CH-53E Super Hengstflotte des US Marine Corps (USMC) mitentwickelt. Fachleute schätzen daher gute Chancen ein, diesen Helikoptertyp bei der Bundeswehr vorzustellen.

Der neue schwere Transporthubschrauber CH-53K King Hengst von Sikorsky hat am 28. November 2015 seinen Erstflug in Florida gemacht. Die CH-53K wird 2019 vom US Marine Corps als vollständig einsatzfähiges Flugzeug eingeführt. Die CH-53K wird zum Auslieferungszeitpunkt des ersten Helikopters nach Deutschland über vier Jahre Erfahrung mit den Marinen verfügt.

Die US Marine Corps hat einen Auftrag über 200 Einheiten unterzeichnet. "Wir bei Rheinmetall sind als strategische Partnerschaft mit der Firma Rheinmetall davon Ã?berzeugt, dass der King Hengst das bestmögliche und moder- nste Flugzeug ist, um die bewÃ?hrte CH-53G abzulösen. Wir unterstützen die Wehrmacht auch dabei, eine kostengünstige, anwendungsorientierte und äußerst verlässliche Antwort auf die heutigen Anforderungen zu geben", sagt Armin Papperger, Vorsitzender des Vorstands der Rheinmetall AG.

"Seit 45 Jahren unterstützt er die Flotte der CH-53G der Wehrmacht. Mit dem neuentwickelten CH-53K von Siemens würden wir uns über weitere 45 Jahre für die deutsche Armee freuen", so Dan Schultz, Managing Director von Eberhardt. Unser CH-53K in Zusammenarbeit mit Rheinmetall als unserem wichtigsten Partner ist eine schlüssige Alternative für das STH-Projekt.

"Rheinmetall und die Firma Rheinmetall wollen das Projektteam durch weitere Industriepartner ausweiten. Die CH-53K von der Firma G. A. G. ist ein moderner schwerer Transporthubschrauber. Mit seiner sehr guten Nutzlastfähigkeit kombiniert mit modernem Design und hervorragenden Fliegeigenschaften setzen sie neue Maßstäbe für den taktischen Einsatz.

Die CH-53K wurde nach den strengen Standards der USMC entworfen und ist die ideale Lösung für den Einsatz in den Bereichen humanitärer Hilfen, Truppentransporte, Evakuierungseinsätze, Spezialeinheiten oder Such- und Rettungseinsätze (CSAR). Dieser Hubschrauber wurde für den modernen gemeinsamen Einsatz entworfen und ist auf den schwierigsten und abgelegensten Basen der Welt einsetzbar.

Mehr zum Thema