New York Hubschrauberflug Nacht

Hubschrauber-Nacht in New York

ist es auch möglich, einen Hubschrauberflug nachts zu buchen. Ob bei Tag oder Nacht, Sie werden dieses Erlebnis nie wieder vergessen. Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten von New York auf diesem atemberaubenden Helikopterflug, der sowohl tagsüber als auch nachts beeindruckend und schön ist.

Mega-Impression New York s von der Harbour Flut

Sie wollen alle Attraktionen in New York aufdecken? Es ist alles gut durchorganisiert, das freundliche Gespann, die gute musikalische Untermalung, der abendliche Ausblick auf die Silhouette und die Freiheitstatue sprechen ohnehin für sich. Das war schlichtweg ein tolles Erlebniss! Crew und Jazz-Band waren außergewöhnlich nett und verbreiteten eine gute Ausstrahlung. Ausserdem war es aussergewöhnlich nett, Manhattan in dieser Nacht vom Hüdson aus zu sehen.

Das nächtliche New York der atemberaubenden Silhouette war schlichtweg einen Besuch wert. Bei der abendlichen Hafentour hatten wir eine tolle Sicht.

Wo Sie die schönste Sicht haben!

Sie fragen sich, wo Sie den besten Überblick über New York von oben haben? Zu welcher Uhrzeit lohnt sich ein Aussichtspunkt? Alle Beobachtungsplattformen in New York wurden von uns besichtigt und genauer unter die Lupe genommen! 3. Hier ein kleiner Zeitplan mit den wichtigen Informationen über die beste Sicht auf die wunderbare Weltmetropole New York City. Icon-magic Magic Views - Wie ist die Sicht anders & wann wird ein Aufenthalt empfohlen? icon-ticket Wo kann ich Karten bekommen, was zahle ich dafür und wie kann ich speichern? icon-glass Welche "kostenlosen" Optionen gibt es für eine perfekte Sicht auf NYC? icon-rocket sogar noch mehr?

Ein Hubschrauberflug? Auf dem " Top of the Rock " Ganz oben - der grandiose 360°-Blick vom Top of the Rock Beobachtungsdeck bis zur Dämmerung Icon-Kompass Welche Aussichtspunkte gibt es in New York und wo sind sie? Auf der Liberty Island sind das Imperium State Building, das Rockefeller Center mit dem "Top of the Rock", das Aussichtsdeck und die Kronen der Statue of Liberty Island populäre Aussichtspunkte.

Attraktiv sind auch die sagenumwobenen Dachbars von New York - für alle, die den herrlichen Ausblick über ein erfrischendes Gläschen Manhattan oder Cosmopolitan geniessen wollen. ý icon-magic Magical Views - How is the view different & when is a visit recommended? Nun wollen wir Ihnen einige Impressionen von den entsprechenden Beobachtungsplattformen in New York aufzeigen.

Überzeugen Sie sich selbst, ob sich die Perspektive von NYC zu diesem Zeitpunkt für Sie rechnet. Der Blick auf die glühenden Hochhäuser bei Nacht ist schlichtweg atemberaubend. Direkt vom 320 Meter hohen Imperium State Building. Da es die höchstgelegene geöffnete Aussichtsterrasse in New York ist, können Sie wunderschöne Aufnahmen mit einer langen Belichtungsdauer machen.

Zudem ist das Imperium State Building eine der populärsten Plattformen, was eine sehr hohe Besucherzahl und eine lange Schlange sein kann. Perfekter Zeitpunkt für das Imperium State Building: Gegen 24:00 Uhr haben Sie die beste Chance, den Lift ohne Zusatzkosten aufzusteigen! Allerdings sehen Sie im Kaisersaal des Imperium State Building erst am späten Abend im Herbst einen solchen leeren Warteraum, wenn sich ein Schneesturm nähert.

Eine Welt, eröffnet 2015, beheimatet die höchstgelegene Aussichtsterrasse New Yorks. Der beste Ausblick ist jedoch auf die sagenumwobene Brooklyn Bridge mit dem Ostfluss und der Statue of Liberty Island sowie die benachbarte Eliseninsel. Den besten Ausblick auf den Central Parks im Stadtzentrum von Manhattan bietet die Sicht vom Top of the Rock - der Aussichtsterrasse auf der Höhe des Rockefeller Centers.

Auf 259 Metern ist diese Aussichtsterrasse vielleicht nicht so hoch wie das Imperium State Building oder die Eine Welt, aber sie ist nicht weniger eindrucksvoll. Der Blick aus der Freiheitsstatue auf Manhattan - eine Erkenntnis, die normalerweise nur mit einer frühen Vorplanung möglich ist. Das limitierte Ticket ist ausverkauft.

Ehrlich gesagt, wird man für die entspannte und schöne Sicht nicht auf die Spitze steigen. Einen ähnlichen Ausblick auf Manhattan erhalten Sie auch auf dem Weg nach Liberty Island. Trotzdem ist es ein tolles Erlebnis, die schmale Freitreppe hinaufzugehen und einen Einblick in die Freiheit zu bekommen.

Der Kranz der Freiheitstatue kann nur am Tag von 9.00 bis 13.00 Uhr besichtigt werden. Entsprechend unflexibel sind Sie auf dieser Aussichtsplattform: Wo kann ich Karten bekommen, was zahle ich dafür und wie kann ich sie einsparen? Karten für die Beobachtungsplattformen in New York können vorbestellt werden.

Ob auf der entsprechenden Website (Top of the Rock, Empire State Building, One World, Crown Ticket) oder über den Reiseberater. de - ein lokaler Kartenkauf ist nur in der Vor- und Nachsaison empfehlenswert. Doch auch dann erspart man sich Zeit, die Fahrkarten vor der Fahrt zu erstehen. Einzeltickets ohne weitere Führungen oder Erweiterungen kostet ca. 30 pro Kopf und Aussichtsdeck.

Es gibt nur das Kronenticket inklusive Reise zur Freiheitstatue und Ellis Island für ca. 20 ?. Kaufe Top of the Rock Ticket: Kaufe eine Welt Sternwarte Tickets: Kaufe Empire State Building Tickets: Für die Eintrittskarten zur Freiheitskrone müssen Sie rechtzeitig über die Website statuecruises.de reservieren.

Sie können auch eine etwas niedrigere Plattform für $3 weniger erreichen. Der Citypass ist nicht nur für den Gang zu den einzelnen Plattformen lohnenswert. Was gibt es für "freie" Optionen für eine perfekte Sicht auf NYC? Die so genannten Dachbars sind sehr populär für einen "freien" Ausblick auf New York.

New Yorks grösste Dachlounge mit herrlichem Ausblick auf das Empire State Building ist die 230 FIFTH. Die Aussicht von der Fähre nach Manhattan ist wirklich frei. Seit 1997 verlassen diese gelbe Fähre die White Hall Street im Battery Park kostenfrei und fahren an der Statue of Liberty vorbeigefahren.

Verpassen Sie diese Ansicht nicht bei Ihrem ersten Besuch in New York. Ein Hubschrauberflug über New York? Diejenigen, die die Sicht auf NYC vom Helikopter aus geniessen wollen, müssen etwas mehr in die Taschen blicken. Von ca. 200 gibt es einen 15-minütigen Helikopterflug über Manhattan.

Oben ist die Aussichtsterrasse Top of the Rock mit Ausblick auf den Central Parks. Doch auch das strahlende New York bei Nacht sollte man sich nicht entgehen lassen. Natürlich. Egal ob vom geöffneten Imperium State Building oder von einer behaglichen Dachbar. Für einen tollen Ausblick auf NYC ist die Freiheitskrone sicher nicht die richtige Entscheidung.

Für nur $3 mehr (vorausgesetzt, Sie buchen die Tour nach Liberté Island und Ellis Island) ist es sehr empfehlenswert, den Innenraum zu besichtigen. Allerdings sind die Karten rasch ausverkauft. Besonders die Aufzugsfahrt, in der sich das NYC im Schnellgang um Sie herum bildet und die enthüllende Show der Sicht machen einen Aufenthalt so besonders.

Welchen Blick möchten Sie nicht versäumen oder nicht haben?

Mehr zum Thema