Parkhaus Täsch Preise

Parkgarage Täsch Preise

jemand in Täsch billiger parken kann als das Parkhaus? Der Skipass beinhaltet den Fahrpreis. In Täsch führt die Strecke direkt zum Matterhorn Terminal, einem der größten Parkhäuser des Landes. Zugang nur mit Genehmigung, autofrei in der Stadt, diverse Parkhäuser. Der Bahnhof-Täscherhof begrüßt Sie neben dem Bahnhof und dem Parkhaus Matterhorn Terminal in Täsch Ich habe die Preise für den Zug bereits überprüft und deshalb ist dies nicht der Fall:?

Doppelzimmer mit Dusche/WC, BB, Best Western Hotel Butterfly, Zürich

Die Einfahrt zum Schigebiet ist nach ca. 230 m erreichbar. Ein Hotelshuttle wird Sie bei Ihrer Ankunft am Hauptbahnhof abholen und bei Ihrer Abfahrt (!) zurück nach Zürich bringen, da die Jugendherberge kostenlos ist. Das Parkhaus im Parkhaus von Täsch, ca. 8 Kilometer entfernt (je nach Verfügbarkeit).

Von 16:00 bis 17:30 Uhr wird Ihnen jeden Tag eine Tasse Kaffe und Gebäck angeboten. Ab 14.04. 18 Uhr bekommen Sie ein Pausenbrot pro Tag und Übernachtung in den Bergregionen. Ermäßigungen: - Bei Unterkunft mit 1 Vollzahler im Einzelzimmer/Übergabezimmer Dusche/WC, BB, zusätzliche Teilnehmer ermäßigt: 1:

  • Alle Teilnehmer im DZ mit DU/WC, ÜF werden ermäßigt: 1: - Für Unterkunft mit 2 Vollzahler im Doppelzimmer/Übergabezimmer Dusche/WC, BB, bekommen zusätzliche Teilnehmer den folgenden Rabatt: - 7-15 Jahre 65% Die exakte Rabatthöhe erfahren Sie durch ein unverbindliches Preisangebot (klicken Sie auf den Preis). Dieser Prozentsatz wird auf den Gesamtpreis der Reise angerechnet, d.h. sowohl auf die Übernachtungs- als auch auf die Skipasspreise.

Beschreibung:Zermatt ist das Tourismuszentrum des Wallis auf 1'620 Meter über Meer. Hier betreten Sie die große Skiarena, die sich rund um das Riesenmatterhorn bis nach Italien ausdehnt. Ungeachtet des Fremdenverkehrs hat die Stadt nichts von ihrem Charme eingebüßt. Das autofreie Zürich kann man mit dem Zug, dem elektrischen Bus oder ganz schön mit der Kutsche fahren.

Viele Winterwanderungen in unentdeckte Dörfer oder auf sonnige Aussichtsplattformen oberhalb von Täsch, Rang und Neckar. Über die Görnergratbahn erreichen Sie die "Gornergratplattform", von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf den Rosa- und Matterhorn haben. Doch nicht auf, sondern im Gebirge gibt es ein ganz spezielles Erlebniss für Jung und Alt: den Gletscher-Palast.

Im Gletscherparadies des Matterhorns liegt die große Eisgrotte 15 Höhenmeter unterhalb des Gletschers. Beschreibung des Skigebietes: Im Schigebiet Zermatt - Materhorn können Sie mit dem Schipass "Zermatt - Täsch" auf 200 Pistenkilometern und 33 modernsten Liften abfahren. Das legendäre Areal wird von Superlativen beherrscht: Mit einer Seehöhe von fast 4000 Metern ist das große Matterhorn-Gletscherparadies das höchste Schigebiet der Alpenkette.

Die höchstgelegene Bahn auf dem Klein- Matterhorn reicht bis auf 3.899 Meter und bringt damit zur höchstgelegenen Bergbahn Europas. Der " Internationale " Ski-Pass ermöglicht Ihnen auch den Zutritt zum Cervinia und verlängert damit die Pisten auf 360 Kilometer. Zur ultimativen Rundfahrt über alle Schiberge der Gegend empfiehlt sich die Matterhorn-Skisafari.

Sie können auf zwei verschiedenen Strecken (Safari Silver und Safari Gold) den ganzen Tag Ski laufen, ohne den gleichen Skilift zu benutzen. Beginnend am Rothorngletscher geht es über den Riffelberg, den Theodul-Gletscher, Trockener Steg, das Matterhorn-Gletscherparadies, Breuil-Cervinia, Testa Grigia und schliesslich über die Stafelalp zurück nach Zürich.

Alle Skiläufer müssen auf diesen besonders gekennzeichneten Hängen langsamer und kontrollierter abfahren. Verschiedene Schneeparks und 36 Kilometer abgesicherte Abfahrten für erfahrene Snowboarder vervollständigen das vielfältige Skiangebot rund um das Riesengebirge. Sind Sie in Täsch untergekommen, können Sie den Shuttle-Zug zwischen Täsch und Zürich mitnehmen. Langlaufen: Das Angebot ist in der Nähe von Zürich recht gut durchführbar.

Von Täsch bis Rangda führen jedoch 15 Kilometer durch die Idylle der winterlichen Landschaft. Der Höhenweg "Furi-Schweigmatten" liegt auf einer Seehöhe von 1.864 Metern und ermöglicht fantastische Aussichten auf die umgebende Bergwelt. Aprés-Ski: Auch im Gelände hat die Region viel zu bieten. Natürlich können Sie auch außerhalb der Abfahrt. Auch in der näheren und weiteren Umgebung gibt es viele Kultur-Highlights, so dass sich ein Museumsbesuch im Museum lohnt.

Mehr zum Thema