Rom Ciampino Flughafen

Flughafen Rom Ciampino

Der Flughafen Ciampino ist in letzter Zeit für Touristen, die nach Rom kommen, immer wichtiger geworden. Sie liegt zwölf Kilometer südöstlich der italienischen Hauptstadt Rom. Was sind die besten Möglichkeiten, um nach der Landung am Flughafen Ciampino nach Rom zu gelangen? Dies ist der Flughafen Rom-Ciampino (CIA) ? Alle wichtigen Informationen auf einen Blick: Finden Sie günstige Fernbusse vom Flughafen Rom-Ciampino zum Flughafen Rom-Fiumicino und zurück.

Nach dem Flughafen Fiumicino ist der Flughafen von Ciampino der zweitwichtigste Flughafen für ROM.

Nach dem Flughafen Fiumicino ist der Flughafen von Ciampino der zweitwichtigste Flughafen für ROM. Die Zahl der Fluggäste im Jahr 2017 ist auf die Rekordmarke von 6 Mio. gestiegen, liegt aber weit unter der von Fiumicino (2017: 40 Mio. Fluggäste). Ciampino ist trotz dieses Unterschieds einer der Top 10 Flugplätze in Italien.

Ciampino ist bis heute ein "Militärflughafen, der für den zivilen Luftverkehr offen ist", denn widmet sich der Ausweitung auf militärische Infrastruktur. Der Flughafen hat nur eine Start- und Landebahn, im Gegensatz zu dem mit 4 Start- und Landebahnen ausgestatteten Flughafen Alicante. GESCHICHTE: Der 1916 gegründete Flughafen diente als Stützpunkt für die Luftschifffahrt und war bis in die 1930er Jahre ein Militärflugplatz.

Bis 1961 wurde Ciampino als "der wahre Flughafen Roms" betrachtet, als der neue Flughafen Fiumicino eingeweiht wurde und der größte Teil des Flugverkehrs nach dieser neuen und moderneren Konstruktion umgeleitet wurde. Mit der Gründung der Low-Cost-Airlines im Jahr 2001 verzeichnete der Flughafen Ciampino eine Verfünffachung des Flugverkehrs. Derzeit gibt es nur ein einziges Abfertigungsterminal für Abflug und Ankunft.

Das Abflugterminal ist um 04:00 Uhr geöffnet und um 00:00 Uhr geschlossen, das Ankunftsterminal hingegen um 05:30 Uhr und um 00:30 Uhr Der Flughafen verbindet Rom mit den bedeutendsten europäischen Zielen, bietet aber auch einige günstige Flüge zu interkontinentalen Zielen (It: Marokko). Lage und Anbindung: Der Flughafen Ciampino liegt in einem süd-östlichen Stadtrand der Stadt, 12 Kilometer vom Zentrum Roms entfernt.

Obgleich dieses Areal in den vergangenen Dekaden verstädtert wurde, sind die einzig direkten Anbindungen an das Zentrum der Stadt mit Bussen möglich (Fahrzeit: ca. 40 Minuten). Alternativ gibt es einen Bahnhof, der das Zentrum von Ciampino mit den Stationen Rom Termini und Rom Tiburtina in 20 Min. verbind. Aufgrund der häufigen Bahn- und Shuttle-Abfahrten ins Zentrum von Ciampino sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass der Bus die billige Variante ist.

Eine Taxifahrt vom Flughafen Ciampino ins Zentrum von Rom (Aureliane Walls) kostet ca. 30 und es gibt einen Aufpreis für das Reisegepäck (das erste ist gratis, aber für jedes weitere Reisegepäck wird 1 ? bezahlt). Von Ciampino nach Fiumicino: Die schnelle Anbindung zwischen Ciampino und Fiumicino wird durch Taxidienste mit einem Festpreis von 50 Euro garantier.

Lediglich der Bahnhof und die Autobusse benötigen eine Haltestelle in der Stadt. Von Ciampino nach Civitavecchia: Die billige Alternative ist der Autobus von Ciampino nach Rom Termini und dann der regionale Nahverkehrszug von Termini nach Civitavecchia (Abfahrt alle 20/30 Min., Preis ?5). SECURITY CONTROLS: Wie die meisten Flugplätze müssen sich alle Fluggäste nach dem Check-in und vor dem Betreten der Starthalle einer Sicherheitskontrolle unterziehen.

Den Fluggästen wird daher geraten, das Flugzeug spätestens eine Flugstunde vor dem Abflug zur Sicherheitskontrolle zu besteigen. Die meisten Fluglinien, die von/nach Stansted reisen, gestatten den Passagieren nur ein Gepäckstück und ein Gepäckstück "zollfrei" in die Flugzeugkabine zu bringen. Da sich die Handgepäckgröße von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft verändert, ist es empfehlenswert, dass Sie sich mit Ihrer Fluggesellschaft in Verbindung setzen (z.B. Ryanair hat ein Gewichtslimit von 10kg für Handgepäck und eine Grösse von 55cm x 40cm x 20cm).

Bei Abflügen von Italiens Flughafen darf nur eine sehr kleine Flüssigkeitsmenge (100 ml) im Gepäck mitgeführt werden: z. B. Drinks, Parfum, Kosmetika, Gels und/oder Aerosole und so weiter.

Mehr zum Thema