Rügen Orte

Orte auf Rügen

Auf Rügen gibt es eine Vielfalt, wie die Regionen und ihre Orte ihren Gästen jedes Jahr aufs Neue beweisen. Wohin soll ich meinen nächsten Rügen-Urlaub fahren? Rügen und sind, wie viele andere Orte auf Rügen, slawischer / ranischer Herkunft. Besichtigen Sie mit uns Orte und Regionen auf der Insel Rügen. Rügen als Karte wählen Sie einen Ort aus.

Ausflugsziele auf der Stadt Rügen

Marqueur avec Etikett sinon si(attributs["showLabels"] == "ja"){ //https://github.com/googlemaps/v3-utility-library/tree/master/markerwithlabel //script includes am begin der funktion - auslagern? alert (attributs["labelPosX"]+" - "+attributs["labelPosY"]) ; var pos_x = attributs["labelPosX"] ; var pos_y= attributs ["labelPosY"] ; //Wenn x = centre, verschoben waagerecht, x verschieben anhand der Beschriftungen if(pos_x =="center"){ var count_chars = attributs["map_location"][key]["label]["label"]. long; variable_pro_char = 2; //Ye längere Beschriftung, desto weniger wird zurückgeschoben (1/Wert) variable_back = 1/count_chars*50; pos_x = (count_chars*pix_pro_char)-move_back; //alert("count_chars:

"vara = nouveau MarkerWithLabel({position: geographische Lage: geographische Lage, icône : use_icon, url : attributs["map_location"][key][key]["link"]["link"], map : attributs["map"], title :

Plätze auf Rügen

Die Orte Rügens sind kleine Entdeckungs- und Erlebnistrips. Ob als Kur- oder Badeort an der Westküste, ob als verträumter Fischerort im Nord- oder Südteil, ob als idyllischer Bauerndorf im Zentrum von Rügen oder als unberührtes Juwel gegenüber der gleichnamigen Stadt. In mystischer Weise geführt, von Prinzen regiert und geleitet, als Badeort bekannt gemacht oder von faszinierenden Landschaftsbildern umgeben, bestechen die Orte auf Rügen durch ihren unverkennbaren Charme, ihre Loyalität zu sich selbst und ihre vielseitigen Erlebensmöglichkeiten.

Auf dem Kap Arkona, im äußersten Nordosten der Inseln, stehen drei Leuchtürme, die zugleich die deutsche und skandinavische Landesgrenze sind. Das Rügendorf Arkona als Ausflugsziel, die beeindruckenden Felsen und die kleinen Märkte und Feste der Region ziehen das ganze Jahr über Besucher an. Das Hafenstädtchen Sassnitz ist etwas rau und für Rügen atypisch.

Wer auf die Hiddenseer Inseln dolmetschen will, macht Bekanntschaft mit ihm. Eine Wanderung durch reetgedeckte, ziegelrote Fischerhäuser und die drittälteste Rügenkirche ist die Belohnung dafür verdient. Auf der kleinen Stadt Ummanz befinden sich kleine Dörfer. Lebhafte Aktivität in der mit Backsteinhäusern und einer altehrwürdigen Markenkirche geschmückten Innenstadt, so dass jeder die Bezirksstadt Rügen, Berge, erleben kann.

Vor den Toren Bergens befindet sich der Ernst Moritz Arndt Turm mit einer herrlichen Aussicht auf ganz Rügen. Der berühmteste Badeort Rügens ist glamourös und eindrucksvoll. Unmittelbar danach folgt der Badeort Sellin, der mit seinem langen Steg und der hohen Strandtreppe für Badegäste und Sonnenhungrige attraktiv ist. Mittendrin hat der Badeort Sellin nie den Charme eines Fischerdorfs ausgelassen.

Mehr zum Thema