Rundflug Ju 52 Düsseldorf

Hin- und Rückflug Ju 52 Düsseldorf

Bei einem Rundflug können Fans ein historisches Oldtimer-Feeling erleben. Sightseeingflüge über Düsseldorf und Umgebung. bietet, mit einem kleinen Flug über Düsseldorf nur während des großen Rundflugs. am Unterbacher See, Ihrem Naherholungsgebiet bei Düsseldorf, Erkrath und Hi . Ju 52 Rundflug in Bremen.

Aussichtsflug der Ju 52 in Essen-Mülheim am 03.05.2015. Ju 52 der Lufthansa.

Aussichtsflug mit der JU

Mit der JU-52 ist ein Rundflug ein großartiges Erlebniss für Jung und Alt. Keine andere Maschine rührt die Menschen mehr an als die bekannte "Tante Ju". Es ist für viele mehr als nur ein Flug. Die drei 9-Zylinder -BMW-Motoren klingen satt und starten mit 120 km/h sehr schonend.

Wenige Momente später sieht man Ihr Gebiet aus einer ganz neuen Sichtweise, denn als historischer Flieger ist die JU 52 wesentlich tiefer als die heutigen Verkehrsflugzeuge. Der Tip: Vergesst nicht eure Kameras, um dieses unglaubliche Ereignis einzufangen, denn das Mitnehmen von Bildern an Board ist explizit erwünscht. Die aktuellen Abflugzeiten und die verschiedenen Flughäfen sind HIER zu erfahren.

Wird " Aunt Ju " für immer auf dem Erdboden bleiben?

Der Freundeskreis ist zuversichtlich, die für die Reparatur notwendigen 1,3 Mio. zu haben. Mit 27 Jahren war sie bereits zum ersten Mal für die Alten bestimmt, und sie wurde schon lange als "Tante" freundlich und freundlich beschrieben - und sie musste gar beinahe 50 Jahre alt werden, bevor ihre Verdienste endlich wieder gewürdigt werden konnten.

"Es ist soweit, als Ju-Air sagte, dass es nicht mehr geht", sagt Bernd Huckenbeck, Vorstandsvorsitzender des VfL. Die VfL wurde einmal mit dem Zweck ins Leben gerufen, das traditionelle Flugzeug, das von 1976 bis 1991 auf der Besuchertribüne des Flughafen Düsseldorf allmählich verwitterte, wieder flugtauglich zu machen.

So besitzt er die HB-HOY, die Schweizer Fluglinie Ju-Air fliegt damit Aussichtsflüge. Die " Endlandung " von Yu war für 2012 vorgesehen, doch die Betreuung durch den Kofferhersteller Rimova hat sich als lebensverlängernd erwiesen. Für das Projekt erwartet das Unternehmen 1,3 Mio. EUR - allerdings werden zunächst Ersatztriebwerke benötigt.

Aber heute sind bei Ju-Air nur noch ein gutes Jahrzehnt (inklusive Ersatztriebwerke) im Umlauf, das die Airline für ihre Flugzeuge in der Schweiz braucht. Zu Beginn des Jahres 2018, auf der kommenden Generalversammlung des Verbandes, wollen sie weiter vorne liegen. "Schon jetzt gibt es Anhänger, die beträchtliche Beträge beitragen würden", sagt Huckenbeck. Aber auch das hat Vorzüge, sagt Huckenbeck.

"Auch die Tante Ju-Rundflüge in Mönchengladbach werden fortgesetzt - dann nur mit den anderen Kopien, die die Ju-Air unterhält. Alle Rundflugtermine in Mönchengladbach in diesem Jahr sind bereits ausverkauft.

Mehr zum Thema