Safari bei Kapstadt

Kapstadtsafari

Die Tages-Safari mit Mittagessen haben wir gebucht und waren sehr beeindruckt von der Atmosphäre, dem Service und dem Essen sowie der Safari selbst. Der Reisebericht Kapstadt: ein Wunder der Natur. Kapstadt, die Garden Route und eine spannende Safari auf besonders exklusive Weise erleben. Wildreservat Aquila Wildlife Safari aus Kapstadt. Ausritte, Privatsphäre und Erholung in einem malariafreien Naturschutzgebiet in der Nähe von Kapstadt.

Wildreservat Aquila | Big Five Safari Kapstadt Südafrika

Auf der zweistündigen Fahrt von Kapstadt aus lernen Sie den eindrucksvollen Du Tooits Kloof Pass, Worchester und das malerische Hex River Valley kennen. Der Aquila Wildreservat liegt entlang der Karoo Mountains in einer einmaligen Cape-typischen Renosterveld und Fynbos Landschaft, wo Sie ein Zusammenspiel von wunderschönen Farben wie z. B. Orangen, Grünen, Braun und Goldfarben erleben werden.

Große Chance, die Großen 5 zu sehenDieses Malaria-freie Vier-Sterne-Wildreservat ist ein echtes Big-5-Wildreservat in der Umgegend. Das etwa 4500 Hektar große Gebiet ist reich an Geschichten der Burenkriege und der Khoi San. Schon viele Berühmtheiten haben sich im Wildschutzgebiet niedergelassen. Es wird dringend empfohlen, die Safari mit einer Nacht zu kombinieren, was ein spezielles Abenteuer ist.

In Flussnähe (nachts auf den Buffalo achten). Am Fuße der Bergwelt gelegen und mit der Aussicht auf das Naturschutzgebiet haben Sie das Gefuehl, jeden Morgen in der Wildnis zu erwachen. Nichts ist besser, als den Tag mit einem Morgengrauen über der herrlichen Aussicht zu beginnen, eine schöne Naturdusche zu geniessen und dann einen Kaffe mit den Giraffen im Gebüsch zu geniessen.

Die Gaststätte im Schutzgebiet (gebaut aus Naturmaterialien wie Steinen, Schilf und Holz) verfügt über ein reichhaltiges Frühstücksbüffet, Mittag- und Abendessen, welches Sie so einplanen können, dass Sie keine Ihrer Tätigkeiten verpassen. Genießen Sie Ihr Futter im Freien und beobachten Sie vor einem atemberaubendem Gebirgspanorama Crocodiles und andere wilde Tiere.

Bei günstigem Wetter wird ein offenes Feuer angezündet, das eine herrliche Stimmung für das Essen schafft. Dazu gehören Quad-Safaris, Pferdesafaris und Pirschfahrten durch das Aquila Game Reserve in der Umgebung von Kapstadt.

Day Safari - Inverdoorn Game Reservat Safaris, Cape Town Centre Reiseberichte

Die Tages-Safari mit Lunch haben wir reserviert und waren sehr beeindruckt von der Atmosphäre, dem Komfort und dem Angebot sowie der Safari selbst. Nachdem Kaffee/Tee und Kuchen gereicht werden, klettert man mit ca. 12 weiteren Personen auf einen extra eingerichteten Landrover, und ein sympathischer Förster treibt die Reisegruppe durchs Gelände und sucht und zeigt alle Rentier.

Hier gibt es viel zu sehen: Dickhäuter, Tierchen, Tiger, Löwen, Bison, Giraffen, Springbock, Oryxantilope, Straußen und natürlich Geparde. Unglücklicherweise konnten wir die Rhinozerosse nicht beobachten, aber es gibt zwei junge Tiere, die im Augenblick noch in einem Terrarium untergekommen sind.

Im Anschluss an die Safari wird ein sehr schmackhaftes Lunchbuffet eingerichtet und danach, je nach Wetterlage, kann man sich am Swimmingpool entspannen.

Mehr zum Thema