Sardinien ab Belp

Die Sardinien aus Belp

"Von Zürich nach Olbia (Samstag, Sonntag, Mittwoch, Donnerstag. Freitag mit SWISS / Edelweiss) bitte Tagespreise und Termine erfragen! von Zürich nach Cagliari Bern nach Costa Smeralda - Olbia - Ost-Sardinien. Genießen Sie die wohltuende Frühlingssonne auf Sardinien im April?

Lastminute Sardinien - die Mittelmeerperle

Sardinien, die zweitgrösste der italienischen Inseln, ist vor allem wegen ihrer kontrastierenden Küstenlinie ein beliebter Urlaubsort. Diese vielseitig einsetzbare lnsel ist ein kleines Eldorado. Der sardinische Strand mit seinem tiefen grünen bis türkisblauen Meer gehört zu den schoensten Badeorten im Mittelmeer. Sardinien wird nicht ohne Grund die "Karibik Europas" getauft. Diese wunderschönen Sandstrände sind über die ganze Länge der Inseln verstreut, haben alle ihre besonderen Merkmale und doch eines gemeinsam: Sie sind umwerfend.

Nebst langgestreckten weissen Stränden gibt es kleine Badebuchten, Klippen und skurrile Felsen. Sie ist ein einzelnes Naturschutzgebiet mit vielen tausend geschützten Tier- und Pflanzenarten. Auf Sardinien gibt es alles, was das Auge des Betrachters wünscht. Auf Sardinien gibt es in letzter Minute Wassersportarten wie z. B. Schwimmen, Windsurfen, Segeln, Motorbootfahren, Wellenreiten, Trekking, Golf, Fahrradfahren, Kulturreisen oder Pferdereiten am Badestrand.

Ob Sie einen aktiven Urlaub oder Entspannung am Meer wünschen, Sardinien ist der Traum. Ein Ferienparadies wie im Bildband. Sie bieten ihren Gästen eine Vielfalt an Kulturgütern, aber auch einmalige, imposante Landschaften und geschichtsträchtige Ausflugsziele. Diese Nuraghen sind die bedeutendsten geschichtlichen Zeugen der Gegend und können in der ganzen Gegend gefunden werden.

Cagliari, die Stadt Sardiniens, hat viele Denkmäler, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Der Dom von Santa Maria di Castello aus dem XIII. Jh. beherrscht die Stadt und ist eines der beeindruckendsten Denkmäler Sardiniens. Auch das prächtige Cagliari Town Hall und die San Remy Bastion zählen zu den interessanten Ausflugszielen in Sardinien.

Bern: Helvetic Airways startet zusätzliche Flüge ab Bern - News Wirtschaft: Firma

Die BernHelvetic Airways erweitert ihr Angebot nach Palma de Mallorca und eröffnet ab Bern die beiden Metropolen Reus (Spanien) und Olbia (Sardinien). Nach Palma de Mallorca fliegt man gerne: Die grosse Flugnachfrage nach den Balearen hat Helvetic Airways dazu bewogen, einen dritten Flug am Wochenende vom Flugplatz Bern-Belp zu starten.

In der Zeit vom 08. Juli bis einschließlich 24. August 2013 finden die Flugreisen am Sonnabend und vom 08. Juli bis zum 02. Juli 2013 statt. In der Zeit vom Ende des Sommers und Herbstes vom 31. August bis einschließlich Dezember 2013 werden auch die Reiseziele in Spanien und auf Sardinien die Reiseziele Olbia entwickelt. Die Fokker 100 wird auf allen Flügen eingesetzt, meint das Luftfahrtunternehmen.

Mehr zum Thema