Stockerau Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Stockerau

Sehenswertes in Stockerau - Alle Sehenswürdigkeiten im Überblick Das Flugfeld Stockerau ist ein Flugfeld in Stockerau, Niederösterreich. Das Flugfeld wurde 1978 eingeweiht. Zu diesem Zeitpunkt wandelte der örtliche Luftsportverein FSV 2000 einen Teil des ehemaligen Truppenübungsgeländes Senning in einen modern erentfertigten Platz um. Der Flughafen Stockerau hat eine 800 m lange Asphaltbahn, drei Hallen, ein Verwaltungsgebäude, eine Werkstatt für eigene Wartungshilfsmittel, eine Mensa, Schulungsräume und eine Abfüllstation für Flugzeugbenzin und -gas.

Durch die im Frühsommer 2008 auf dem Flughafen Stockerau gedrehte TV-Serie "Die Überflieger", die im Sommersemester 2008 jeden Freitags auf ORF 1 ausgestrahlt wurde, wurde der Platz einem breiten Zielpublikum bekannt. Auf einer Höhe von ca. 320 m über dem Meeresspiegel erhebt sich der Bach Görsbach im niederschösterreichischen Wienviertel im Westen von Schloss ernsthaft.

In der Westseite von Stockerau fließt der Gotthard bach in einen alten Donauarm, den "Stockerauer Arm", der ebenfalls von der Schmitta versorgt wird. Beide fließen vor der Flussmündung unterhalb des Kraftwerks Greifenstein, wenige Kilometer oberhalb der Werft Korneuburg, im alten Krumpenwasserarm zusammen in die Donau. 1823 bauten die Kremser Trimmer Josef Stefsky eine schlichte Werkstätte in Stockerau, Landstraße 34.

In Stockerau ist das Kulturhaus Bechtereschlössl ein historischer Bau, in dem auch das Kreismuseum Stockerau beherbergt ist. 1682 kaufte Johann Conrad Albrecht von Albrechtsburg den Volkra-Bauernhof und sein Anbaugebiet in Stockerau. Bis 1688 liess er das Haus, darunter das Weißereschlössl, wieder aufbauen und erhielt 1690 den neuen Namen Freisegg für das kleine Herrenhaus.

Die Residenz wurde 1780 an den Stockerauer Markthandel veräußert. In Stockerau ist das L eningrader - L enautheater - L'été im L enausaal das regelmässig gespielte Singspiel. Im Jahr 2000 wurde das ehemalige Brauhaus, ein barocker Bau in der Mitte der Ortschaft Stockerau, umfassend in eine Eventlocation umgewandelt. Dieses Zimmer wurde im Sommersemester 2009 von der Ortsgemeinde Stockerau zu einem Schauspielhaus umgestaltet, das heute ganzjährig von Richard Maynau geführt wird.

In Stockerau im Landkreis Korneuburg am Kirchplatz 3 ist die Städtische Gemeindepfarrkirche Stockerau eine römisch-katholische Gemeindepfarrkirche, die dem Heiligen Stephan gewidmet ist. 1012 wurde St. Koloman in der jetzigen Stockerau aufgehängt. Seine Leiche wurde an der Stätte der jetzigen städtischen Gemeindekirche begraben. In Stockerau in der Hornerstraße 75 ist das Stift St. Koloman das Landhaus der Steyler-Missionsschwestern. An dem Platz in Stockerau, an dem St. Koloman ausgeführt wurde, wurde erstmals eine Kappelle gebaut und im XVI Jh. zu einer Klosterkirche ausgebaut.

Anschließend ging das Haus mehrfach in neue Hände. Zu den Naturschutzgebieten im Norden Niederösterreichs gehört die Stockauer Au. Von Stockerau bis zur Donau reicht sie nach Süden. Sie ist über 346 ha groß und steht nicht nur dem Schutz der Natur, sondern auch der Wasserversorgung der Gemeinde Stockerau und als Freizeitgebiet zur Verfügung. Stockau ist mit 16171 Einwohner (Stand 31.12.2014) die grösste niederösterreichische Weinviertelstadt.

Die " Kleine Winevierteltour " beschreibt eine 180 Kilometer lange Strecke für eine Rundreise durch das ostliche Windviertel in Niederösterreich. Die Niederösterreichische Landeskliniken-Holding. The landklinikum Stockerau is a hospital in Stockerau managed by the Niederösterreichische Landesklinik. 1529 wird das erste Stockerauer Hospital urkundlich genannt und in der Hälfte des XVI. Jh. wurde auf der Grundlage eines Erlasses von Ferdinand I. ein Bürgerkrankenhaus erbaut.

In Senning in der niederösterreichischen Stadt Sierndorf lag das Truppenübungsgebiet Senning. Im Norden liegt das Flugfeld Stockerau. Das Kaiserraster liegt an der Ausfahrt Stockerau-Ost der Autobahn A22, 15 Kilometer vom Zentrum Wiens entfernt. Das City Hôtel liegt im Zentrum von Stockerau.

Das Dreikönigshof befindet sich im Zentrum von Stockerau, 500 m vom Bahnhof und 30 Autominuten vom Wiener Stadtzentrum entfernt. Außerhalb von Stockerau befindet sich das Hôtel Lenau, das kostenloses WiFi anbietet. Es wurden keine Sehenswürdigkeiten mitgenommen. Zu den Sehenswürdigkeiten, die den Kriterien der Suche gerecht werden, gibt es weitere. Es wurden keine Sehenswürdigkeiten mit den angegebenen Kriterien aufgedeckt, aber es können andere Suchergebnisse verfügbar sein.

Möglicherweise gibt es noch andere Attraktionen, die nicht den angegebenen Kriterien entsprechen. Bei der Suche nach einem Attraktionstyp können Sie sich an uns wenden.

Mehr zum Thema