Sunexpress Presse

Die Sunexpress Presse

Herzlich willkommen auf der Themenseite der Fluggesellschaft SunExpress. Playlist - SunExpress - Werbeflyer - Presse - Impressum - Datenschutzerklärung. Impressum - Kontakt - Karriere - Presse - Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Impressum - Häufig gestellte Fragen. Informieren Sie sich über die Vorteile, die SunExpress als Arbeitgeber auszeichnen. Mit SunExpress wurde eine neue Route nach Antalya gestartet.

Mit SunExpress Deutschland wird die Wahl des Betriebsrats unterbunden.

Frankfurt am Main (dpa) - Mitarbeitervertreter der Lufthansa-Tochter SunExpress Germany müssen einen Einbruch hinnehmen. Zurzeit können sie keinen eigenen Konzernbetriebsrat zur Verbesserung der Rahmenbedingungen bei der Low-Cost-Airline einrichten. Durch eine einstweilige Anordnung vor dem Amtsgericht Frankfurt sei die Fluggesellschaft erfolgreich gewesen, erklaerte die Behoerde. Sie waren schockiert. Der Pilotenverband VC Cockpit und der Flugbegleitervertreter UFO wollen einen eigenen Beirat bei SunExpress Deutschland einrichten und hatten bereits einen Wahlausschuss eingesetzt.

Der Fluggesellschaft, einer Tochtergesellschaft der in Antalya ansässigen SunExpress, die zu je einem Drittel im Besitz von Turkish Airlines und Lufthansa ist, hatte sich heftig widersetzt. Die SunExpress Deutschland mit 1.150 Mitarbeitern in Deutschland begründete ihre ablehnende Haltung mit dem "kontinuierlichen, vertrauensvollen Austausch auf allen Hierarchieebenen". Eine Betriebsratssitzung war "nicht notwendig". Die Billigfluggesellschaft hielt den Weg der Gewerkschaft für rechtswidrig, da nach dem BVG zunächst ein Kollektivvertrag für das Flugpersonal geschlossen werden muss, der die Arbeitnehmervertretung reglementiert.

Die Fluggesellschaft, deren Maschinen auch für die Lufthansa-Tochter Eurowings eingesetzt werden, weist einen Kollektivvertrag zurück. Dem stimmte das Amtsgericht Frankfurt nun zu. Eine Rechtsgrundlage für eine Betriebsratsentscheidung gibt es nach der Argumentation nicht, da der Flugverkehr nicht dem BVG unterliegt. Dort ist die Bestellung eines Betriebsrates ohne Kollektivvertrag ungültig.

UFO und VC waren von der Lösung enttaeuscht. Tatsächlich gibt es eine Ausnahmeregelung im Luftverkehrsgesetz. Wenn die Betriebsratswahl in Unternehmen ansonsten unproblematisch ist, heißt es, dass "eine tarifliche Interessenvertretung für Flugbetriebsangehörige eingerichtet werden kann".

ITB: Lustige Atmosphäre SunExpress: | Presse.Online

Berlin - Bis spät in den frühen Morgen feierte die Airline SunExpress auf der ITB 2018. Gegründet 1989 als Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines, hat sich SunExpress als Urlaubsspezialist in Europa durchgesetzt und ist eine der grössten Fluggesellschaften im Flugverkehr zwischen Deutschland und der Türkei.

Die Airline transportiert jedes Jahr mehr als 8 Mio. Fluggäste zu mehr als 80 Reisezielen im Ausland. Eine weitere wichtige Drehscheibe ist Izmir an der Ägäis. 2011 wurde die SunExpress Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gegründet. Die SunExpress AG fokussiert sich im Kern auf drei Geschäftsfelder: 1 ) der internationale Fremdenverkehr, 2) der ethnische Flugverkehr und die innertürkischen Flugverbindungen sowie 3) das Wetlease-Geschäft.

In SunExpress's Hauptmarkt in der Türkei sind dies unter anderem Izmir, der große SunExpress Hub an der Ägäis. Auch beliebte Feriendestinationen wie Antalya im südlichen Teil der Türkei, die bezaubernde Gebirgswelt Kappadokiens und die zahlreichen Orte am Schwarzmeer und im östlichen Teil des Landes sind dabei. Das SunExpress-Programm wird durch eine Vielzahl von Zielen rund um das Mittelmeer, die Kanaren und das Rote Meer abgerundet.

Das macht SunExpress zu einem attraktiven Ansprechpartner für namhafte Reiseveranstalter. Die Airline vertraut auch auf die Vielfältigkeit an Board. SunExpress beabsichtigt, 2018 ein neues Bordunterhaltungssystem in das Flugzeug einzubauen. Bei den meisten Flügen können die Fluggäste komfortabel von zuhause einchecken. Der SunExpress-Flug kann über Reiseveranstalter, Reiseagenturen oder die Website reserviert werden.

Nähere Angaben zu den SunExpress-Destinationen finden Sie im jeweils gültigen Fahrplan oder auf der Website www.sunexpress.com.

Mehr zum Thema