Swisshelicopters: Schweizer Hubschrauber

Haben Sie Recht mit Marenco Swisshelicopter? Besuch von swisshelicopter in Zweisimmen. Der erste „swissmade“ Hubschrauber wird in Glarus produziert. Informieren Sie sich, welche Vorteile die Marenco Swisshelicopter AG als Arbeitgeberin auszeichnen. Stellenangebote der Marenco Swisshelicopter AG.

Die HB-ZVC Neuzulassung – Robinson R66 Turbine s/n 0884 Baujahr 2018 ist die Neuzulassung der HB-ZVC der Valair AG und gehört der Swiss Red Wings AG.

Die HB-ZVC Neuzulassung – Robinson R66 Turbine s/n 0884 Baujahr 2018 ist die Neuzulassung der HB-ZVC der Valair AG und gehört der Swiss Red Wings AG. Die HB-ZWI neu registriert – EC135 P3 (CPDS) (H135) s/n 2062 Baujahr 2018 ist neu registriert als HB-ZWI der Calanda Wings AG und gehört der Würth Leasinggesellschaft nach Lieferung der Europavia (Schweiz) AG.

Der Hubschrauber ist mit Helionix Avionik ausgestattet. Aufhebung der HB-XVA – AS.350B2 Ecureuil HB-XVA der Schweizerischen Vereinigung für Geistiges Eigentum wurde nach mehr als 27 Jahren seit ihrer Eintragung im Jahr 1990 im Schweizerischen Luftfahrzeugregister gelöscht. Es werden 50 Hubschrauber der Serie HB-X angeboten. Die HB-ZOI – AS.350B3e (H125) HB-ZOI der Heli-TV AG wurde nach dem Unfall im letzten Jahr im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht.

Änderung des Betreibers HB-ZEF – EC135 T3 HB-ZEF wird von Air Glaciers SA betrieben und bleibt Eigentum der Air-Zermatt AG. Besitzerwechsel HB-ZAP – Bell 429 HB-ZAP ist die neue Liegenschaft und wird von Héli-Alpes SA betrieben. Die HB-ZML neu registriert – AS.350B3e (H125) s/n 8558 Baujahr 2018 ist neu registriert als HB-ZML betrieben und im Besitz von Europavia (Switzerland) SA.

Die HB-ZQH Neuzulassung – MBB-BK117 D-2 (H145) s/n 20212 Baujahr 2018 und die alte D-HADA ist die Neuzulassung der HB-ZQH und gehört der Schweizerischen Luft-Ambulanz AG. Die HB-ZYT neu registriert – Robinson R66 Turbine s/n 0871 Baujahr 2018 ist neu registriert als HB-ZYT betrieben und gehört der Scilla Consulting GmbH.

Aufhebung der HB-ZIN – EC-130B4 HB-ZIN der Héli-Alpes SA im Schweizerischen Luftfahrzeugregister. Eigentümerwechsel HB-ZCW – MD900 HB-ZCW wird von der Firma SIMPLON Air Ltd. betrieben und gehört der UBS Schweiz AG. Die HB-ZQG neu registriert – MBB-BK117 D-2 (H145) s/n 20195 Baujahr 2018 und die alte D-HCBP ist neu registriert als HB-ZQG betrieben und im Besitz der Schweizerischen Luft-Ambulanz AG.

Eigentümerwechsel HB-ZOY – AS.350B3e (H125) HB-ZOY wird von der Air Zürich AG betrieben. Die HB-ZGN – EC120B Colibri HB-ZGN wird von Laurent Marcel André Seydoux betrieben. Die HB-ZYN Neuzulassung – Bell 505 Strahl Ranger X s/n 65061 Baujahr 2018 und die alte C-FZEX ist die Neuzulassung HB-ZYN der Héli-Alpes SA und gehört der SG Equipmentfinanz Schweiz AG.

Nach der Montage durch RUAG wird der Hubschrauber bald in die Flotte für den Schul- und Charterbetrieb aufgenommen. Eigentümerwechsel HB-ZON – EC130T2 (H130) HB-ZON wird von Mountain Flyers 80 Ltd betrieben und gehört der Centaurium Luftfahrt AG. Unfalltragödie – AS.350B3 HB-ZOJ Eichhörnchen von BEO Helikopter / Lions Air Skymedia AG stürzte heute bei einem Transportflug im UR-Gebiet Attinghausen ab.

Bell Hubschrauber ein Versprechen qu’un 505 Strahl Ranger X sera sur place. Die Ausstellung wird der Öffentlichkeit zugänglich sein, und es besteht auch die Möglichkeit, den Hubschrauber im Flug zu besichtigen. Die HB-ZLH wurde gelöscht – AS.350B3+ Ecureuil HB-ZLH von LeadEx SA wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht.

Die HB-ZKF wurde gestrichen – Das HB-ZKF Eichhörnchen der AS.350B3+ Air Zürich AG wurde nach dem Unfall im letzten Monat in Raron im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht. Die HB-ZMK neu registriert – AS.350B3e (H125) s/n 8550 Baujahr 2018 ist neu registriert als HB-ZMK betrieben und im Besitz von Europavia (Switzerland) SA. Die HB-ZOZ neu registriert – Bell 429 S/N 57330 Baujahr 2018 und die alte C-FYLF ist neu registriert als HB-ZOZ betrieben und gehört der Air Zürich AG.

Änderung des Betreibers HB-ZLV – AS.350B3+ Ecureuil HB-ZLV wird nach dem Trockenverkauf an Héli-Alpes SA während der Wintersaison wieder von Heli-TV SA betrieben. Die HB-ZOU neu registriert – AS.350B3e (H125) s/n 8490 gebaut im Jahr 2018 und die alte F-HKPL ist neu registriert als HB-ZOU betrieben von Lions Air Skymedia AG und im Besitz von Snowland Europe SA.

Aufhebung der HB-ZIR – EC-135T1 HB-ZIR von Air Glaciers SA / EMJ Heli Services AG wurde nach dem Unfall im vergangenen Monat in Grand-Saint-Bernard im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht. Die HB-ZOB neu registriert – Robinson Beta II s/n 4615 gebaut im Jahr 2013 und die alte OE-XPD ist neu registriert als HB-ZOB betrieben und im Besitz von Mountain Flyers 80 AG.

Eigentümerwechsel HB-ZGQ – EC-120B Colibri HB-ZGQ wird von Mountain Flyers 80 Ltd betrieben und gehört der Centaurium Luftfahrt AG. Änderung des Antriebs HB-ZAR – AS.350BA Ecureuil HB-ZAR wird von Ancor AG betrieben. Aufhebung der HB-XRL – SA.315B Die HB-XRL der Air Glaciers SA wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht.

Dieses Programm war seit über 31 Jahren bei Air Glaciers registriert und hatte mehr als 20.000 Flugstunden absolviert. Änderung der Eigentumsverhältnisse HB-ZPN – AS.350B3e (H125) HB-ZPN ist eine neue Gesellschaft, die von Heli-TV SA betrieben und gehalten wird. Die HB-ZTZ Neuzulassung – Robinson R66 Turbine s/n 0189 Baujahr 2012 und die alte N42LK ist die neue Zulassung der HB-ZTZ der Valair AG und gehört der Helios Luftfahrt AG.

Der Vulkan hubschrauber wird später zum Vulkan Heli fliegen und soll eine HB-ZJA ersetzen. Die HB-ZMH wurde gelöscht – EC-120B Colibri HB-ZMH der Helipool GmbH wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht. Das Programm wurde an die Bundespolitik verkauft und wird in Deutschland unter dem Namen D-HSHG registriert. Die HB-ZTO neu registriert – AS.350B3e (H125) s/n 8468 Baujahr 2018 ist neu registriert als HB-ZTO betrieben und im Besitz von Europavia (Switzerland) SA.

Änderung des Besitzes von HB-XHO – Agusta-Bell 206B HB-XHO wird von Raoul Wyssen ausgenutzt. Der Jet Ranger ist seit über 39 Jahren in der Schweiz registriert. Änderung des Betreibers HB-ZGQ – EC-120B Colibri HB-ZGQ wird von der Heli-West AG betrieben. Die HB-ZMX wurde gelöscht – Robinson R9 Beta HB-ZMX der Helialpin AG wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht.

Längst wird der Hubschrauber im Vereinigten Königreich unter dem Namen G-CKVW registriert. Änderung der Eigentumsverhältnisse HB-XVB – AS.350B2 Ecureuil HB-XVB ist das neue Eigentum von Gigot Constructions SA, das weiterhin von Air Glaciers AG betrieben wird. Die HB-ZTM wurde gelöscht – AS.350B2 Ecureuil HB-ZTM der Mountain Flyers 80 AG / Kunert Flugzeug Asset GbR wurde nach ihrem Unfall im letzten Jahr im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht.

Besitzerwechsel HB-ZAW – Robinson R9 Raven II HB-ZAW wird von der Helvetica Jet Service AG gehalten und betrieben. Ich habe den Hubschrauber in Malta als 9H-ZVJ registriert. Änderung der Eigentumsverhältnisse HB-ZOY – AS.350B3e (H125) HB-ZOY ist ein neues Unternehmen der Helitrade AG. Die HB-ZGL ist neuer Besitzer und wird von JF Air SÃ rl betrieben.

Änderung der Eigentumsverhältnisse HB-ZON – EC130T2 (H130) HB-ZON ist ein neues Unternehmen der Helitrade AG. Eigentümerwechsel HB-ZDW – Robinson AHB AG – Robinson R44 Raven HB-ZDW ist eine neue Liegenschaft der HRM Helikopter und Liegenschaften AG, die weiterhin von der Airport Helikopter AHB AG betrieben wird. HB-ZCF, ZKZ, ZNC, ZNP Eigentümerwechsel – Alle AS.350B3 der Heli-Linth AG gehören zur Heli-Linth Invest AG und bleiben vom bisherigen Betreiber betrieben.

Änderung der Eigentumsverhältnisse HB-ZKO – Agusta A119 Koala HB-ZKO ist ein neues Unternehmen, das von Heli-Lausanne SA betrieben wird und sich im Besitz von Orllati Logistics SA befindet. Eigentümerwechsel HB-ZBB – EC-120B Colibri HB-ZBB ist eine neue Liegenschaft der RoFox AG, die von der Helialpin AG weitergeführt wird. Änderung der Eigentumsverhältnisse HB-ZGV – AS.350B3 Ecureuil HB-ZGV ist ein neues Eigentum der Banque du Lèman SA, die weiterhin von der Firma SA für Eagle Valais SA betrieben wird.

Wechsel des Betreibers HB-ZLV – AS.350B3+ Ecureuil HB-ZLV wird von Héli-Alpes SA fÃ?r eine Trockenvermietung von Heli-TV SA in der Wintersaison betrieben. Die HB-XZK im neuen Design – Robinson AHB AG / Spörli Daniel fliegt nach 12 Jahren Inspektion bei der Rotortec AG in neuem Schwarz-Gold-Look.

Eigentümerwechsel HB-ZVD – EC-130T2 HB-ZVD ist das neue Eigentum der Cell Capital Mobility AG, die weiterhin von der Airport Helicopter AHB AG betrieben wird. Die HB-ZLU wurde gelöscht – AS.350B3e Ecureuil HB-ZLU von Lightair SA / Lightair SA wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht. Die Valair AG ist nach wie vor in der Schweiz ansässig – Valair Helicopter und das Robinson Center Schweiz sind neu am Heliport BALZER.

Die Turbine R66 HB-ZVZ war die erste neue Robinson-Turbine, die von ihrem neuen Hauptsitz geliefert wurde. Die HB-ZPN neu registriert – AS.350B3e (H125) s/n 8455 Baujahr 2017 ist neu registriert als HB-ZPN betrieben und im Besitz von Europavia (Switzerland) SA. Unfall HB-ZOI – AS.350B3e (H125) HB-ZOI von Heli-TV SA wurde heute bei einem Unfall im Tal von Carcale beschädigt.

Die HB-ZVZ Neuzulassung – Robinson R66 Turbine s/n 0825 Baujahr 2017 ist die Neuzulassung der HB-ZVZ von der Firma Rapid Copters SA und gehört der Firma Helic Liberty Sarl. Die R66 ist die 12. in der Schweiz registrierte R66. Aufhebung des HB-XSL – Bell Bell 206B Strahl-Ranger HB-XSL der Helitrans AG wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht.

Der Jet Ranger war 30 Jahre in der Schweiz registriert, 26 Jahre bei der Helitrans AG und wurde kürzlich durch den EC-120B HB-ZBD ersetzt. Eigentümerwechsel HB-ZSW – EC-135P2+ HB-ZSW ist ein neues Unternehmen der Helialpin AG und gehört der Müller Handels AG. Die HB-ZOP New Registered – Bell 429 s/n 57324, Baujahr 2017, ehemals C-FUBT, ist neu registriert als HB-ZOP der Lions Air Skymedia AG und gehört zum Hubschrauber del Nord SL.

HEMS, HEC, Winch, NVIS und wird von Lions Air von der neuen Basis in Andorra aus betrieben. Die HB-ZAU neu registriert – Swiss 269C-1 (300CBi) s/n 0288 Baujahr 2007, früher C-FHCM, ist neu registriert als HB-ZAU betrieben und im Besitz von Raoul Wyssen. Die Firma HELIPOOL G-SDII wurde von der HELIPOOL AG nach England verkauft und ist unter dem Namen D-SDII.

Die HB-XZK ist das neue Eigentum von Daniel Spörli, das weiterhin von der Airport Helikopter AHB AG betrieben wird. Die HB-ZVG wurde gelöscht – Agusta A109E HB-ZVG der Lions Air Skymedia AG / Hubschrauber Solutions AG wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht. Längst wird der Hubschrauber in den Vereinigten Staaten als N567HB registriert.

Besitzerwechsel HB-ZES – AS.350B3 Ecureuil HB-ZES wird von der Firma Eagle Valais SA betrieben. HB-ZYYYY neu registriert – Guimbal Cabri G2 s/n 1026 Baujahr 2011, ehemals D-HDMB, ist neu registriert als HB-ZYYYY betrieben von der Helitrans AG und gehört der Vertical-Up GmbH. Aufhebung des HB-ZPP – Das HB-ZPP der Eli Lake AG wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht.

Mit dem HL9641 wird der Hubschrauber in der Republik Korea registriert. Die HB-ZQE neu registriert – Agusta A109S ist seit 2010, ehemals N596SH, als HB-ZQE der Firma British Air Service SA registriert und gehört der Firma BSC an. Die HB-ZVD neu registriert – EC-130T2 s/n 8098 Baujahr 2015, ehemals G-PERT, ist neu registriert als HB-ZVD betrieben von Airport Helikopter AHB AG und gehört der Uniwheels Trading (Switzerland) AG.

Die HB-ZVN neu registriert – Guimbal Cabri G2 s/n 1212 Baujahr 2017, getestet als F-WZED, ist neu registriert als HB-ZVN betrieben von Héli-Alpes SA und im Besitz der Groupe Hélicoptère Sion. Änderung der Eigentumsverhältnisse von HB-ZPP – HB-ZPP – HB-ZPP ist eine neue Gesellschaft, die von der Eli Lake AG betrieben und gehalten wird. Die HB-ZTR neu registriert – EC-130B4 s/n 4746 Baujahr 2009, ehemals G-WCKD, ist neu registriert als HB-ZTR betrieben und im Besitz der Helialpin AG.

In der Schweiz ist dies bereits die 12. EC-130B4. Die HB-ZTW neu registriert – Kaman K1200 K-Max ist seit 2017 als HB-ZTW registriert und gehört der Firma ROTEC Helicopter AG. HB-ZBBBB im neuen Gewand – EC-120B Colibri HB-ZBB der Helialpin AG, ehemals im Besitz der BB Heli AG, fliegt jetzt im neuen Gewand.

Die HB-ZWO wurde gestrichen – Robinson M44 Raven II HB-ZWO von Chris de Wolf wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht. L INY wird im Vereinigten Königreich unter dem Namen G-LINY registriert. Die HB-ZNU wurde gelöscht – AS.350B3e (H125) Die HB-ZNU der Helipool GmbH wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht. Lhr Hubschrauber wird in Neuseeland registriert.

Die HB-ZOY neu registriert – AS.350B3e (H125) s/n 8426 Baujahr 2017 ist neu registriert als HB-ZOY betrieben und im Besitz von Europavia (Switzerland) SA. Die HB-ZTP im neuen Design – Robinson R66 Turbine HB-ZTP von Chablais Heli Club fliegt jetzt in einem neuen, attraktiven Design. Aufhebung des HB-ZFS – Die HB-ZFS von Kasi Hannu wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht.

Das Programm wird in den Vereinigten Staaten als N531TJ registriert sein und seinen Sitz im Vereinigten Königreich haben. Änderung der Eigentumsverhältnisse HB-YFL – Rotorway Exec 90 HB-YFL ist ein neues Unternehmen, das von Barrière Julien betrieben wird. Aufhebung der HB-ZMB – EC-130B4 HB-ZMB de Héli-Alpes SA / Solerine Aviatik Sarl wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht.

Hélicoptère wird in Lettland unter dem Namen YL-HTT registriert. Die HB-ZFR wurde gelöscht – EC-120B Colibri HB-ZFR von der Firma Swatch Copters SA / Immo-Copters SA wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht. Ich habe den Hubschrauber in Schweden unter dem Namen SE-JRV registriert. Änderung der Eigentumsverhältnisse HB-ZEM – Robinson Beta II HB-ZEM wird vom Chablais Heli Club betrieben.

Die HB-ZID wurde gelöscht – Robinson M44 Raven II HB-ZID der CH-Kompress AG wurde im Schweizer Luftfahrzeugregister gelöscht. Hélicoptère wird in Frankreich unter dem Namen F-HIMO registriert. Änderung der Eigentumsverhältnisse HB-ZMH – EC-120B Colibri HB-ZMH wird von der Firma Hubschrauber GmbH betrieben und gehalten. Die HB-ZMG wird neu vom HB-ZMG Verein betrieben und gehört Christoph Arpagaus.

Änderung der Eigentumsverhältnisse HB-ZIN – EC-130 B4 HB-ZIN wird betrieben und gehört der Heli Alpes SA. Die HB-ZOJ neu registriert – AS.350B3 Squirrel s/n 4479 Baujahr 2008, ehemals LN-OXG, ist neu registriert als HB-ZOJ betrieben und gehört der Lions Air Skymedia AG im Auftrag von BEO Helicopter. Änderung der Eigentumsverhältnisse HB-ZBD – EC-120B Colibri HB-ZBD ist eine neue Gesellschaft der Helitrans AG und gehört der Helitrans-Solutions-GmbH.

Die HB-ZBD ist die erste in der Schweiz zugelassene EC-120B.

Categories
Hubschrauber Rundflug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.