Tant Tinchen Hangelar: Tante Tinchen Hangelar

Die Traditionskneipe am Flugplatz Hangelar: „Tant‘ Tinchen“ schließt vorübergehend. Tant-Tinchen am Flughafen Hangelar. am und im Restaurant „Tant’Tinchen“. Möglichkeit, im Flughafenrestaurant Tant „Tinchen“ anzuhalten und einen Kaffee zu trinken. Sehr geehrte Freunde, hier ist ein weiteres Lied, das ich bei meinem Auftritt in Tant`Tinchen. in Bonn Hangelar gesungen habe.

Nr. 50 45′ 59″ O 007 9′ 52″ Vor den Pforten von Bonn auf der rechten Seite des Rheins befindet sich der Flughafen Bonn-Hangelar. Eingeschmiegt zwischen den Bergen der Region und des Königsforsts führt eine Ballonfahrt durch das kurvenreiche und landschaftlich reizvolle Tal des Siegtals in den Westerwald oder das Bergland mit seinen malerischen Ausläufern.

Mit Ostwind dagegen führt unsere Ballonfahrt von Bonn zum Vorgebirge und in die Koelner Bucht mit ihrer Ackerlandschaft. Das Überqueren des Rheins ist oft ein Höhepunkt unserer Ballonfahrt von Bonn aus, wo sich die Strömung als ein Endlosband darstellt, das sich durch die landschaftliche Schönheit schlängelt, die auch optisch nicht geizig ist.

In Bonn-Hangelar wird der Platz von Privatpiloten stark frequentiert und mehrere Segelflugclubs befinden sich dort. So ist der Sammelpunkt für Luftballonfahrten aus Bonn Hangelar auch die Pilotenkneipe „Tant Tinchen“, die sich außerhalb des Flughafengeländes unmittelbar an der Zufahrtsstraße zum Flughafen aufhält.

Vermietung von gastronomischen Einrichtungen am Flughafen Hangelar

Am 01.01.2016 oder früher suche ich ein neues Pächter|in für das frühere Clubhaus Tant‘ Tinchen am Hangelarflugplatz. Das Tätigkeit ist z. B. ein Rentner-Paar mit Kauf zur Luftfahrt oder auch eine engagierte Gastronomie, die das Angebot ausweiten und entwickeln will. Ich möchte nur die Möglichkeit bieten, etwas zu verzehren oder eine Beere nach der Landung auf dem Flughafen zu ernten.

Flughafen Bonn/Hangelar

Das ist der traditionsreichste in Deutschland. Die Tour wird von einem versierten Privatflieger geleitet, für den der Flughafen „Bonn/Hangelar“ seit 1990 eine zweite Heimstatt geworden ist: – der Flugplatzbereich mit den beiden Start- und Landebahnen des Flugzeugs (Asphalt und Gras), – die Parkflächen, die diversen Säle und die Abfüllstation des Flugzeugs, – das Rezeptionsgebäude und seine Anlagen, – der Tower (Führung in kleinen Reisegruppen von bis zu 5 Fluggästen ), – unterschiedliche Luftfahrzeugtypen wenn sie derzeit nicht in der Luft sind.

Anreise mit dem Auto von Köln: A59 (Flughafenautobahn) in Fahrtrichtung Köln bis zur Abfahrt “ Beuel-Ost“, dann die B 56 in Fahrtrichtung Siegburg – ausfahrend: siehe auch „Tant‘ Tinchen“ in der Richthofenstrasse in Sankt Augustin:

A 59 (Flughafenautobahn) bis zur Abfahrt „Beuel Ost“, dann auf die B 56 in Fahrtrichtung Siegburg. bis zum kleinen asphaltierten Verkehrskreisel in Hangelar (ist kein Kreisverkehr!), sowie an der Fliegerschule „KölnBonn“ (scharfe Rechtskurve) und der Fa. „AIR LLOYD“ vor der Weggabelung entlang, dort biegen Sie bitte direkt nach der Abzweigung nochmals kurz vor dem Firmengebäude „ALT“ ab.

Categories
Rundflug Hangelar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.