Was kann man in Kapstadt machen

Wie man in Kapstadt vorgehen kann

In diesem Fall solltest du diesen Artikel vorher lesen, damit du diese wunderbaren Dinge nicht verpasst! Bei uns können Sie wochenlang problemlos bleiben und immer wieder neue Dinge entdecken. Gemeinsam geschrieben, was Sie aus meiner Sicht tun sollten. Auf dem Boulevard kann man den Tag auch wunderbar ausklingen lassen. Dort können Sie aus dem Auto steigen und z.

B. eine Robbentour machen.

Es gibt 10 Möglichkeiten in Kapstadt.

Cape Town ist eine der spannendsten Städte Afrikas. Zehn Aktivitäten, wenn Sie Kapstadt besuchen. Wenn Sie mehr über die Tips und Attraktionen wissen möchten, können Sie auf die blau markierten Verknüpfungen mit detaillierten Infos und Beiträgen zugreifen. The V&A Waterfront ist Teil des ehemaligen Hafen von Kapstadt.

Heutzutage gibt es Gaststätten und Kaffeehäuser unmittelbar am Meer. Sie können hier an warmen Sonnenabenden herrlich am Meer rumsitzen und die Boote mit guter Küche bewundern. Der Blick vom Tafelberg auf Kapstadt ist einfach nicht zu beschreiben. Unweit des Stadtzentrums haben Champs Bay und Clifton schöne weisse Badestrände.

Heute sind die Gartenanlagen im Stadtzentrum von Kapstadt ein Naherholungsort für angespannte Büromenschen, die hier gerne ihre Lunchpause einlegen. Kapstadt ist mit seinen vielen ehemaligen Kolonialhäusern eine der schoensten in Afrika. Heutzutage kann die kleine Stadt, auf der Pinguine wohnen, besucht werden. Diejenigen, die von den niedrigen südostafrikanischen Tarifen in den Genuss kommen wollen, können in den neuen Bezirk Century City gehen, wo sich das Canal Walk Shopping Center nur wenige km vom Stadtzentrum befindet.

Die WM -Stadion 2010 befindet sich in einer wunderschönen Lage am Strand.

Kapstadt-Tipps: Es gibt 101 Aktivitäten in Kapstadt zu erledigen.

Ich habe im Netz eine nette Liste der 101 Möglichkeiten vorzufinden. Ich werde die Liste ab heute ins Englische übertragen, um diese nützlichen Hinweise auch Menschen zur Verfügung zu stellen, die nicht zu 100% Englisch sprechen. Cape Town hat viel zu bieten: Beginnend mit einem Anstieg zum Tafelberg, Reitausflug am Noordhoek Beach, Live-Musikveranstaltungen in Klubs und Kneipen, Drachenboot-Rennen an der Wasserfront, Bootsfahrten durch den geschichtsträchtigen Kapstadthafen, Museumsbesichtigungen, Weinproben, Gokart-Rennen, Stadtrundfahrten, Bustransporte, Improvisationstheater, und und und und.....

Was Sie in Kapstadt alles tun können, erfahren Sie hier in Kürze: gratis oder für weniger als 101 Rd (= 8,50 , ab 10/2008), wo Sie am besten rausgehen, sportlich aktiv werden, sich erholen, auftanken, entspannen, Spaß haben, speisen, saufen und feierlich sein werden. Einfaches alles, was es in Kapstadt und in der näheren und weiteren Region zu erforschen und zu erfahren gibt.

Es gibt viele dieser Sachen in Kapstadt! In Kapstadt gibt es 101 Möglichkeiten:

Mehr zum Thema