Webcam Bonn Rhein

Live-Webcam Bonn Rhein

WIRTSCHAFT: Blick vom Ölberg auf Heisterbacherrott, Petersberg, Dollendorfer Hardt und den Rhein mit der Bundesstadt Bonn. Das WebCam öffnet sich in einem separaten Fenster/Tab. Wie lange verbringen die Menschen in Bonn eigentlich an Bahnschranken? Ansicht vom Großen Ölberg auf Kessenich und die Bonner Süd-Webcam der Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e. V.

.. Die Webcam der Fähre Königswinter IV Webcam am Rheinufer in Königswinter.

Sehen Sie sich die einzelnen Bilder an, um zu sehen, wie das Klima im Laufe des Jahres war, oder sehen Sie sich die Webcam-Aufnahmen für die einzelnen Tage an.

Sehen Sie sich die einzelnen Bilder an, um zu sehen, wie das Klima im Laufe des Jahres war, oder sehen Sie sich die Webcam-Aufnahmen für die einzelnen Tage an. Ein spezielles Angebot ist ein Foto von jedem der vergangenen 365 Tage, das zur Mittagspause aufgenommen wurde. Achtung: Dies erfordert ca. 40 MB Datenvolumen.

Virtuelles Brückenbauernhofmuseum - Koenigswinter - Oberdollendorf

Das WEBCAM bietet alle 5 min. neue Strombilder mit Sicht auf den Rhöndorfer und Bad Honnefer See mit den beiden Inselchen Grafenwerth und Nonnenwerth. Dazu auf LINK 2 am unteren linken Rand der Seite drücken. hat am Ölberg eine sehr attraktive Wettermessstation aufgebaut - s. LINK 2 Die Webcam von BPS - der Bonnischen Passagierreederei - befindet sich in Bonn am Brassert Ufer (Am Alten Zoll).

Er weist den Rhein hinauf und stellt auch die Kontur des siebenbürgischen Raumes dar, soweit es das Klima erlaubt . Diese Webcam befindet sich im April im Ayurveda Hotels Bad Honnef, Hauptstr. 22, 53604 Bad Honnef, und blickt nach Süden. Dahinter sind der 321 Meter hohe und der 324 Meter hohe Wolkenburg, zwei der sieben Siebengebirge, im Vordergund....

Das Sessler Webcam befindet sich in Königswinter-Altstadt und blickt nach Nord-Westen. Die Aussicht geht den Rhein hinunter über Köngswinter nach Bonn mit dem Godesberger Ufers. Falls es das Klima erlaubt, vergessen Sie nicht.... und die Webcam für unser Virtual Bridge Yard Museum.

Büro Campus Deutschland 3

Mit dem Campus des Rheinwerks 3 haben wir für das jüngste große Grundstück am Bonner Bogen ein exklusives, unverwechselbares Bürogebäude mit einer spektakulären Gebäudearchitektur und Hightech-Ausstattung geschaffen. Als Green Building gestaltet, besticht das Rheingau 3 durch seine spannende gläserne Bauweise und eine inspirierende Campusatmosphäre, die in die Erholungslandschaft am Rheinufer und die abwechslungsreiche Gastronomie und Tagungsmöglichkeiten des Standorts eingelassen ist.

Der Büro-Campus des Rheinwerks 3 ermöglicht seinen Nutzern eine hohe Effektivität und ein angenehmes Klima. Mit dem zentralen Rechnerzentrum, das über CAT 7 mit der Anlage verbunden und auf Ausfallsicherheit ausgelegt ist, können die Nutzer ihre IT-Systeme auslagern. Entworfen wurde die Dynamik der drei Bausteine, die sich zum Rhein hin verjüngen, vom Architekten Karl-Heinz Schommer.

Die Besonderheit des Büro-Campus liegt in den bis zu acht Metern über den Boden ragenden, geneigten Gebäudeköpfen an den Straßen- und Rheinseiten. Eine frische Küche wird auf rund 700 mq Catering -Fläche und 500 mq Terrasse am Rhein angeboten. Auf dem Büro-Campus des Rheinwerks 3 stehen 21.500 m 2 Büroflächen und 305 Parkplätze zur Verfügung.

In Bonn am rechten Ufer des Rheins - nahe dem Zentrum und der Innenstadt - befindet sich der Büro-Campus am Rhein. Mit der Erweiterung der S-Bahnstrecke soll der 5 Minuten Fußweg entfernte Hauptbahnhof Oberkassel dem Werk 3 in den kommenden Jahren noch ein Stück näherkommen. Der Wagen kann in der Garage oder im Tiefgaragenparkhaus abgestellt werden und bietet einen Ausblick auf die Rheindelandschaft, das Rheingebirge und den gegenüberliegenden Rheinauenpark. 2.

Beide Stirnseiten der Baukörper sind als schräge, bis zu acht Metern vorstehende Baukörper konzipiert, die eine kantige, dynamisch wirkende Bewegung in der Landschaft darstellen und so in einem spannenden Wechselspiel mit der rechtwinkligen Gliederung des Büros Campus des Rheinwerks 2 und der fliessenden Formsprache des Nachbarhotels zueinander stehen. 19. Karl-Heinz Schommer hat mit dem Projekt des Rheinwerks 3 seine städtebauliche Idee verwirklicht, ein neues Wahrzeichen am rechten Rheinufer gegenüber dem Bonnischen Rheingarten zu errichten.

Den drei Gebäudekörpern wird durch eine autonom betriebene geothermische Grundwasserenergiezentrale eine zentrale Versorgung mit Grundwasserspeicher zur Verfügung gestellt, wobei Temperaturunterschiede zwischen Sommer- und Winternutzung zur Energieeinsparung genutzt werden können.

Mehr zum Thema